FC Türkiye - ETSV Hamburg

Ergebnis 0 : 1 (0 : 1) Anpfiff: Sa - 17.02. 14:00 Liga: Oberliga Hamburg Spieltag: 24. Spieltag

Torfolge:
0 : 1 - 19. Min. Yannick Siemsen

Live-Ticker geschlossen

Getickert von: Dennis Kormanjos

94'
Abpfiff

91'
Cadilhe Branco bringt den Ball von links, am zweiten Pfosten lauert Netzbandt und kommt an die Kugel. Der Winkel wird aber etwas zu spitz. Verzogen!
90'
Es gibt nur drei Minuten Zuschlag...
90'
Mannschaft: FC Türkiye Spieler: Hasan Karaca
Gelbe Karte für Hasan Karaca (FC Türkiye).

89'
Innenverteidiger Gyameshie ist nur noch vorne drin. Türkiye wirft alles nach vorne und hat einen Punkt verdient.
87'
... Yagmur auf den zweiten Pfosten, wo Dittrich aufgepasst hat und zur Ecke köpft. Diese wird kurz ausgeführt und verpufft.
86'
Gyameshie zieht einen Freistoß gegen Karschau am linken Strafraumeck...
85'
Mannschaft: ETSV Hamburg Ausgewechselt: Christian Stark Eingewechselt: Maximilian Dittrich
85'
Angesichts des Spielverlaufs hat Türkiye hier keine Niederlage verdient!
84'
Netzbandts Freistoß aus dem rechten Halbfeld segelt ans Außennetz.
78'
Mannschaft: FC Türkiye Ausgewechselt: Beraat Sarikaya Eingewechselt: Vitor Cadilhe Branco
72'
Zentimeter! Eine Ecke wird nur unzureichend geklärt. Netzbandt aus 22 Metern technisch anspruchsvoll und nur haarscharf links unten vorbei!
71'
Das MUSS das 0:2 sein! Andrijanic schlägt einen Freistoß von halblinks perfekt auf den Kopf des völlig alleingelassenen Siemsen, der aus fünf Metern per Aufsetzer links vorbei nickt!
69'
Mannschaft: FC Türkiye Ausgewechselt: Serhat Sarac Eingewechselt: Metekaan Yilmaz
69'
Mannschaft: ETSV Hamburg Ausgewechselt: Vedat Düzgüner Eingewechselt: Vincent Boock
69'
Mannschaft: FC Türkiye Ausgewechselt: Inan Türkad Eingewechselt: Kaan Cankaya
65'
Kämpfer und Andrijanic lösen eine Situation stark. Düwel steckt auf halblinks für Stark durch. Auf einmal geht die Fahne hoch. Die Videobilder zeigen: Deutlich kein Abseits.
61'
Mannschaft: FC Türkiye Ausgewechselt: Elyesa Pekin Eingewechselt: Mou-Inzou Bachir
61'
Mannschaft: ETSV Hamburg Ausgewechselt: Fabio Parduhn Eingewechselt: Max Düwel
60'
Ein Querschläger von Monteiro im eigenen Strafraum nach einem ruhenden Halbfeld-Ball ermöglicht Türkad die Riesenchance. Wieder bekommt der stärkste Eisenbahner, Keeper Babuschkin, ein Bein dazwischen!
56'
Mannschaft: ETSV Hamburg Spieler: Jan Kämpfer
Gelbe Karte für Jan Kämpfer (ETSV Hamburg).

53'
Kämpfer köpft den Ball mit dem ersten Kontakt zu Andrijanic, der direkt in den Lauf von Stark weiterleitet. Von halblinks steuert er blank auf Mihailovic zu, kann diesen aber nicht bezwingen. Super Tat!
51'
Vogelwilde Entscheidung! Andrijanic greift Hacker ins Gesicht. Hacker beschwert sich, Andrijanic entschuldigt sich sofort. Aber Birkenhof gibt Freistoß für den ETSV. Ein Witz! Die Erklärung: Der erste Kontakt ging von Hacker aus. Aber es gab keinen Kontakt...

47'
Pekin wird NUR getroffen. Statt Freistoß für Türkiye lässt der Unparteiische weiterlaufen...
46'
Zweite Hälfte
Zweite Hälfte

47'
Halbzeit
Halbzeit

46'
Karschau bringt den Ball von rechts. Drei Mann stehen blank, aber Stark haut freistehend über den Ball. Wahnsinn...
39'
Netzbandt drückt aus 16 Metern ab. Siemsen blockt - mit der Hand? Türkiye reklamiert vehement einen Strafstoß. Aber es geht weiter...
38'
Siemsen läuft Netzbandt in die Hacken. Den fälligen Freistoß schlägt Sarikaya vom linken Strafraumeck auf den Kopf von Gyameshie - knapp drüber.
33'
Parduhn lässt einen Andrijanic-Freistoß über den Scjeitel gleiten. Mihailovic macht sich ganz lang und entschärft.
28'
Hacker mit einem herrlichen Ball auf Netzbandt, der auf halblinks freie Bahn hat. Babuschkin rutscht weg, Netzbandt probiert es per Heber - misslungen! In die Arme des Keepers. Der dritte "Riese" für die Hausherren!
27'
Mihailovic lässt eine Kämpfer-Ecke fallen - aber ein überrascht scheinender Parduhn befördert den Ball über das leere Tor!
21'
Ein sensationeller Außenristpass von Netzbandt bringt Pekin in Aktion. Freistehend hat er den Ausgleich auf dem Fuß, scheitert aber gänzlich blank am herausragend reagierenden Babuschkin! Türkiye bereits mit zwei Hundertprozentern!
19'
Mannschaft: ETSV Hamburg Spieler: Yannick Siemsen
Tor für ETSV Hamburg durch Yannick Siemsen auf Vorlage von Jan Kämpfer. Neuer Spielstand 0:1.
Ein Standard - was auch sonst?! Kämpfer bringt einen aus Türkiye-Sicht völlig unnötig verursachten Eckball von rechts scharf rein, Siemsen verlängert per Kopf ins lange Eck!
10'
Stark fällt im Duell mit Karaca. Der ETSV fordert vehement einen Strafstoß. Schiri Birkenhof lässt weiterlaufen...
4'
Andrijanic' Ecke senkt sich am zweiten Pfosten, wo Parduhn mit beiden Armen nur Karaca aus dem Weg räumt und sich dann quer in die Luft legt. Weit drüber. Aber das muss gepfiffen werden.
4'
Andrijanic hebt den Ball zu Stark, der beim Abschluss links im Strafraum viel zu lange zögert und von Karaca noch geblockt wird.
2'
Türkiye drückt! Hacker bedient Yagmur, der links am Fünfereck auf einmal völlig blank steht und Babuschkin zu einer Riesentat zwingt!
1'
Anpfiff
14:18 Uhr: Los geht's...
Vorbericht Der ETSV moniert die Platzverhältnisse und verlangt, dass gewisse Löcher und Maulwurfshügel geflickt werden. Der Anpfiff verzögert sich wohl. Neue Anstoßzeit: 14:15 Uhr.
Vorbericht Türkiye-Manager Klaus Klock informiert uns exklusiv und offiziell darüber, dass Erhan Albayrak zurück beim FC Türkiye ist und die Nachfolge von Daniel Sager antreten wird! Der gebürtige Hamburger, der zuletzt beim Bremer Fußball-Verband tätig war, kehrt damit zu den Wilhelmsburgern, wo er bereits im Jahr 2016 an der Seitenlinie stand, ehe es ihn zu RW Ahlen zog, zurück. Co-Trainer sind Faraz Farbin und Bünyamin Hübbe.
mehr Anzeigen

Aufstellung FC Türkiye

Elyesa Pekin, Oguz Koras, Hasan Karaca, Martin Gyameshie, Luis Hacker, Yigit Yagmur, Goran Mihailovic, Beraat Sarikaya, Serhat Sarac, Inan Türkad, Michel Netzbandt, Hasan Ozan Karaca,

Aufstellung ETSV Hamburg

Marcel Andrijanic, Fabio Parduhn, Ruslan Marushka, Vedat Düzgüner, Jan Kämpfer, Christian Stark, Eudel Monteiro, Lesley Karschau, Yannick Siemsen, Gianluca Babuschkin, Kusi Kwame, Lesley Kusi Karschau,