Concordia Hamburg - ETSV Hamburg

Ergebnis 1 : 1 (1 : 0) Anpfiff: Fr - 26.01. 19:15 Liga: Oberliga Hamburg Spieltag: 20. Spieltag

Torfolge:
1 : 0 - 9. Min. Muhamed Ajruli
1 : 1 - 68. Min. Christian Stark

Live-Ticker geschlossen

Getickert von: Dennis Kormanjos

105'
Abpfiff

105'
... die Hereingabe wird abgefangen. Schluss!
105'
Vermutlich der letzte Freistoß - und den hat Cordi im Halbfeld. Bulut steht bereit...
104'
Mannschaft: ETSV Hamburg Spieler: Kusi Kwame
Gelbe Karte für Kusi Kwame (ETSV Hamburg).

103'
Mannschaft: Concordia Hamburg Spieler: Andy Appiah
Gelbe Karte für Andy Appiah (Concordia Hamburg).

102'
Mannschaft: Concordia Hamburg Spieler: Nikola Prom
Gelbe Karte für Nikola Prom (Concordia Hamburg).

101'
Mannschaft: Concordia Hamburg Ausgewechselt: Muhamed Ajruli Eingewechselt: Sidi Fane
101'
Es gibt drei Minuten Zuschlag!
100'
Endlich ist auch der Krankenwagen am Bekkamp eingetroffen, um sich um Elian Clasen zu kümmern.
99'
Babuschkin rettet die Eisenbahner! Kämpfer will den Ball nach vorne treiben und wird von Appiah geblockt. Ajruli steckt auf halbrechts durch. Appiah hat freie Fahrt, kann mit seinem Geschoss den neuen Fänger aber nicht überwinden!
97'
Und wieder. Ecke ETSV, der Konter läuft - und Cordi sogar in Überzahl in einer Vier-gegen-Drei-Situation. Aber die Hereingabe von Appiah ist schwach. Erneut kann Cordi kein Kapital daraus schlagen!
96'
Düzgüner und Stark setzen Dittrich in Szene. Dieser setzt sich rustikal gegen Mohr durch. Sein Schuss von halblinks wird zur Ecke geblockt...
93'
Appiah, Ajruli und Dahaba verlagern das Spiel auf die linke Seite zu Szillat, der es per Schlenzer versucht. Nicht weit am rechten Knick vorbei.
92'
Der Ball rollt wieder... Gut zehn Minuten dauerte die Unterbrechung an.
90'
Es geht gleich weiter!
90'
Mannschaft: ETSV Hamburg Ausgewechselt: Elian Clasen Eingewechselt: Gianluca Babuschkin
89'
Elian Clasen wird gerade gestützt vom Platz getragen. Nochmal: Gute Besserung an den Keeper!
85'
Es scheint die Nase zu sein. Die allerbesten Genesungswünsche an Elian Clasen! Für ihn wird gleich Gianluca Babuschkin in die Partie kommen...
83'
Die gesamte ETSV-Funktionsriege hat sich auf den Weg zum verletzten Schlussmann gemacht. Hoffentlich nichts allzu Schlimmes!
81'
Ajruli nimmt aus 18 Metern Maß. Clasen kann den Schuss nicht festhalten, Bektas will nachsetzen, kommt aber einen Schritt zu spät und trifft den Keeper wohl im Gesicht. Clasen bleibt schreiend liegen. Sofort heißt es von Mitspielern, dass ein Krankenwagen gerufen werden soll! Das sieht leider nicht gut aus...

78'
Mannschaft: ETSV Hamburg Ausgewechselt: Max Düwel Eingewechselt: Fabio Parduhn
74'
Unglaublich, wie der Gast jedes Mal bei eigenen Ecken ausgekontert wird! Hoffelner faustet den Ball raus. Ajruli bedient Appiah auf rechts, der direkt wieder durchstecken will. Aber der Pass auf Ajruli ist zu sehr in den Rücken gespielt, dennoch bekommt er die Kugel noch zu Bektas. Dessen Abschluss ist viel zu ungenau.
73'
Mannschaft: Concordia Hamburg Ausgewechselt: Dennis Baffour Eingewechselt: Jannik Mohr
68'
Mannschaft: ETSV Hamburg Spieler: Christian Stark
Tor für ETSV Hamburg durch Christian Stark auf Vorlage von Jan Kämpfer. Neuer Spielstand 1:1.
Der Chancenwucher wird bestraft! Endlich mal eine gute und scharf Ecke. Diesmal von Kämpfer von der rechten Seite. Am zweiten Pfosten steigt Stark hoch und nickt das Leder links in den Giebel!
64'
Mannschaft: ETSV Hamburg Ausgewechselt: Niklas Kiene Eingewechselt: Lesley Karschau
60'
Wieder bittet Ajruli zum Tänzchen und geht an Siemsen vorbei. Es folgt der Steilpass auf Bektas, den Kämpfer nicht verteidigen kann. Freistehend legt er sich den Ball etwas zu weit vor, so dass Clasen sich abermals auszeichnen kann.
58'
Einen hohen Ball kann Cordi nicht entscheiden klären. Düwel hat vier Meter vor dem Kasten freie Bahn, schießt aber rechts am Pfosten vorbei!
57'
Eine Kiene-Ecke von links segelt im Fünfer an Freund und Feind vorbei. Großer Ärger auf der ETSV-Bank.
55'
Bei 100-prozentiger Chancenverwertung hätte das Tor Nummer vier für "Mo" Ajruli sein können, nicht nicht gar müssen in diesem Fall! Unfassbar, wie der ETSV einen weiten Hoffelner-Abschlag verteidigt! Ajruli macht den Ball fest, düpiert Siemsen und spaziert spielend vorbei. Völlig freistehend schiebt er das Leder aber um Zentimeter am rechten Knick vorbei!
54'
Kiene sieht im linken Halbfeld erneut Stark, der nach innen zieht, aber nur ein völlig harmloses Schüsschen zustandebringt.
51'
Mannschaft: ETSV Hamburg Spieler: Jan Kämpfer
Gelbe Karte für Jan Kämpfer (ETSV Hamburg).

51'
Hoffelner hält die Führung fest! Düzgüner steckt für Stark durch, der auf halblinks nur den Chip probieren muss, es aber mit Gewalt versucht. Hoffelner mit glänzender Parade!
49'
Zentimeter! Über den starken Dahaba und Bektas kommt der Ball zu Ajruli, der mit Tempo an Clasen vorbei zieht und das Spielgerät aus ganz spitzem Winkel an den rechten Pfosten befördert! Cordi muss längst höher führen...
48'
Kiene mit einer dicken Freistoßchance direkt an der Strafraumgrenze - leicht links versetzt. Aber der Ball wird abgefangen.
46'
Mannschaft: ETSV Hamburg Ausgewechselt: Leon Heine Eingewechselt: Kusi Kwame
46'
Zweite Hälfte
Zweite Hälfte

47'
Halbzeit
Halbzeit

47'
Mit dem Pausenpfiff der "Riese" zum 2:0! Erneut werden die Gäste eiskalt ausgekontert. Über Dahaba und Ajruli kommt das Leder zum startenden Szillat, der auf und davon zieht, aber an Clasen scheitert! Ajruli setzt nach - viel zu harmlos. Riesenglück für ganz schwache Eisenbahner!
45'
Es gibt zwei Minuten obendrauf...
44'
Sämtliche Ecken der Algan-Elf sind viel zu kurz geschlagen und gefundenes Fressen für die Mannen vom Bekkamp.
43'
Cordi lässt sich nun etwas zu tief fallen. Der ETSV nun mit deutlich mehr Ballbesitz, aber ohne jeden Ertrag oder zündende Ideen...
40'
Ebenfalls bezeichnend: Ohne jede Not und ohne jeglichen Gegendruck spielt Bojadgian den Ball ins Seitenaus...
40'
Ajruli will für Appiah durchstecken. Aber Clasen hat aufgepasst.
39'
Stark flankt vom linken Strafraumeck auf den zweiten Pfosten, wo Dittrich ohne Überzeugung in den Kopfball geht. Harmlos.
38'
Mannschaft: ETSV Hamburg Spieler: Leon Heine
Gelbe Karte für Leon Heine (ETSV Hamburg).

36'
Erster (!) ETSV-Abschluss: Dittrich mit einer Einzelaktion und dem Schlenzer aus 17 Metern. Hoffelner entschärft.
33'
Bektas schickt Appiah, der Heine und Kämpfer spielend stehen lässt und wieder Bektas bedient. Im Rückraum lauert Dahaba, der 15 Meter vor dem Tor zum Schuss ausholen will, aber zu Fall kommt. War da ein Kontakt? Es sah zumindest sehr danach aus. Ein Pfiff bleibt diesmal aber aus...
30'
Das ist kläglich! Ajruli übernimmt, nimmt aber kaum Anlauf und bringt einen nicht mal als Rückgabe zu deklarierenden Strafstoß zustande. Clasen hat überhaupt keine Mühe und hält den Ball fest!
29'
Elfmeter für Cordi! Den fälligen Freistoß bringt Eröksüz rein. Ajrulis Schuss wird geblockt. Der Ball kommt links im Sechzehner zu Bektas, dessen Hereingabe von Graham mit dem Arm geblockt wird. Keine Diskussion! Die Eisenbahner wähnten den Concorden zuvor allerdings im Abseits und hoben fast geschlossen die Arme. Letztlich war aber nur ein Arm entscheidend...

26'
Mannschaft: ETSV Hamburg Spieler: Niklas Kiene
Gelbe Karte für Niklas Kiene (ETSV Hamburg).
Mit dieser Gelben Karte ist Kiene allerbestens bedient! Nach einer ETSV-Ecke schickt Szillat im postwendende Gegenzug Ajruli auf die Reise. Kiene eilt ihm hinterher und hat keine andere Mission, als den durchbrechenden Torschützen auf Kniehöhe von hinten umzusensen. Ajruli bleibt liegen und muss behandelt werden...
24'
Eine Freistoß-Flanke der Hausherren aus dem Halbfeld wird abgewehrt. Bulut geht im Rückraum volles Risiko - und verzieht nicht allzu weit.
23'
Die Ersatzspieler der Gäste werden zum Warmmachen geschickt...
21'
Cordi ist viel williger und griffiger. Bezeichnend. Über Dahaba und Ajruli kommt die Kugel auf rechts zu Appiah, der gleich drei Gegenspieler auf den Hosenboden setzt und beim Schussversuch geblockt wird. Die folgende Ecke bringt nichts ein...
20'
Ganz schwache erste 20 Minuten der Eisenbahner mit unfassbar vielen kleinen Fehlern... Cordi führt absolut verdient!
16'
Eröksüz mit dem herrlichen Steckpass nach einem Einwurf für den auf links startenden Szillat, der Siemsen erst stehen lässt, in den Strafraum eindringt, aber im allerletzten Moment noch entscheidend gestört wird. Dadurch kann Clasen zupacken.
9'
Mannschaft: Concordia Hamburg Spieler: Muhamed Ajruli
Tor für Concordia Hamburg durch Muhamed Ajruli auf Vorlage von Caner Levent Bektas. Neuer Spielstand 1:0.
Der ETSV nach einem langen Hoffelner-Abschlag völlig unsortiert. Bektas behält im Pressschlag mit Graham die Oberhand. Das Leder hoppelt zu Ajruli, dessen 20-Meter-Schuss noch entscheidend abgefälscht wird und über Clasen hinweg unter die Latte segelt!
6'
Die Bäume hinter dem Eisenbahn-Kasten stehen im Weg. Es gibt Schiri-Ball, den Torwart Clasen bekommt.
5'
Szillat bittet auf links zum Tänzchen, geht ziemlich einfach an Graham vorbei und bedient im Rückraum Bektas, der gerade noch geblockt wird.
3'
Ajruli bringt den Ball von rechts flach vors Tor. Bektas und ETSV-Keeper Clasen rauschen ineinander, aber verpassen beide den Ball.
1'
Anpfiff

mehr Anzeigen

Aufstellung Concordia Hamburg

Dennis Baffour, Eren Eröksüz, Farukhan Bulut, Maximillian Addai, Caner Bektas, Andy Appiah, Noah Dahaba, Jan Hoffelner, Nikola Prom, Joel Osei Szillat, Muhamed Ajruli,

Aufstellung ETSV Hamburg

Vedat Düzgüner, Quinlan Graham, Max Düwel, Hamajak Bojadgian, Jan Kämpfer, Christian Stark, Yannick Siemsen, Elian Clasen, Maximilian Dittrich, Niklas Kiene, Leon Heine,