Corona

Außerordentlicher Verbandstag des HFV mit Live-Übertragung

Foto: HFV

Der Hamburger Fußball-Verband e.V. (HFV) wird seinen angekündigten außerordentlichen Verbandstag am 4. März 2021, um 18:30 Uhr, in der Sporthalle des HFV, unter strengsten Hygiene-Regelungen als digitale Veranstaltung durchführen. Gäste sind vor Ort wegen der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg nicht zugelassen.

Der HFV hat seine Mitgliedsvereine rechtzeitig eingeladen. Angemeldete Vereinsvertreter*innen können sich online zu Wort melden und abstimmen. Alle anderen Interessierten können den Verbandstag in einer Live-Übertragung im Internet verfolgen.


Die Übertragung wird auf www.hfv.de sowie dem HFV-YouTube-Kanal zu sehen sein.
Im Nachgang des Verbandstages werden den Medien Fotos zur Verfügung gestellt.

Kommentieren