Landesliga Hansa

ATSV rüstet auf, verjüngt die Mannschaft und sieht großes Potenzial

Das Ahrensburger Trainer- und Funktionsteam (v. li.): Jens Gohlke, Peter Iwosa, Christopher Kleis, Peter Grischke und Michael Pasewaldt. Foto: ATSV

Auch dank zweier Tore von Top-Torjäger Mihai Bitez hat der Ahrensburger TSV die Auftakthürde im LOTTO-Pokal beim Barsbütteler SV genommen. In einem zuweilen hitzigen Duell behielt der Landesligist beim ambitionierten Bezirksligisten mit 3:1 die Oberhand und wartet gespannt auf den Gegner in der zweiten Runde. Doch zuvor haben die Verantwortlichen des ATSV – nach dem Umbruch im Team ums Team – in einer Pressemitteilung einen Einblick in die Kaderplanungen gegeben…

Bevor wir die Neuzugänge für die Saison 2022/23 bekannt geben, möchten wir abschließend auf die Saison 2021/22 blicken und uns bei dem gesamten Team bedanken! Nach einer erfolgreichen Saison 2021/22 und dem vierten Platz in der Landesliga 3 möchten wir dem Team um den ausscheidenden Cheftrainer Matthias Nagel und den Spielern des gesamten Kaders nochmals für den Erfolg der letzten Saison gratulieren.


An dieser Stelle möchten wir uns als allererstes bei den Spielern bedanken, die uns verlassen werden, um Ihre Schuhe an einem anderen Ort zu schnüren. Wir sagen Danke für euren Einsatz in unseren Farben!
Gerrit Huppenthal und Jan Mohr (beide eigene Zweite Herren), Thorben Schünzel (Ziel unbekannt), Timo Adomat und Lee Marvin Laukat (beide SC Condor), Shin Akimoto (Ziel unbekannt), Bekim Galica (Ziel unbekannt), und Serkan Dede (Karriereende). 

Grischke/Iwosa können sich auf eine Menge Potenzial freuen

Beginnend mit unserem Torhüter-Team um Torwarttrainer Michael Pasewald und Lucas Lamm, können wir unsere ersten beiden Neuzugänge vorstellen:

- Aus der A-Jugend-Regionalliga, bereits mit einem Spiel im Tor der Regionalliga- Mannschaft für FC Eintracht Norderstedt in der Vita stehend, freuen wir uns, Steffen Tiegs (19) in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.


- Aus der A-Jugend-Oberliga des Rahlstedter SC kommend sowie mit dem Meistertitel und dem Aufstieg in die Regionalliga im Gepäck, freuen wir uns, euch Aganatik Bakhishov (19) vorzustellen. Somit können wir eine wichtige Planstelle unseres Trainerteams erfolgreich abschließen!

- Vom SV Meddewade kommend, begrüßen wir den in Ahrensburg lebenden Marcel Kupka in unserem Ligakader, der zuvor unter anderem in der Verbandsliga Schleswig-Holstein für den VfL Oldesloe die Buffer geschnürt hat und vielseitig einsetzbar ist.

- Des Weiteren freuen wir uns einen weiteren Neuzugang aus der A-Jugend des Rahlstedter SC bei uns auf dem Stormarnplatz willkommen heißen zu können. Brooklyn Adusei-Poku (19) wird zukünftig das defensive Mittelfeld verstärken.

- Aus dem Ahrensburger Umland vom Landesliga-Meister SV Eichede stößt Bleron Selimi (20) hinzu. Der aus Ahrensburg stammende Mittelfeldakteur wird künftig für den ATSV auflaufen und seine enormen spielerischen Qualitäten und seine Landesliga-Erfahrung vor allem in der Schaltzentrale einbringen.

- Last but not least werden zudem die drei Spieler Len Luis Leuschke (18), Moheb Saldjuki (17) sowie Oscar Baltz (18) aus der A-Junioren-Oberliga des USC Paloma das ATSV-Trikot überstreifen und den von uns ganz bewusst eingeschlagenen Weg der Verjüngung des Kaders der ATSV-Liga mit jungen Spielern, in denen wir großes Potenzial sehen, weiter vorantreiben. 

Kommentieren