3. Liga
32. Spieltag


FC Ingolstadt

1

:

1


DSC Arminia Bielefeld

Anpfiff

Fr - 05.04. 19:00 Uhr

Spielstätte

Audi Sportpark

Zuschauer

4757

Schiedsrichter

Martin Speckner

FC Ingolstadt: Drei Punkte sollen her

Arminia trifft am Freitag (19:00 Uhr) auf den FCI. Letzte Woche siegte der FCI gegen die SpVgg Unterhaching mit 3:0. Damit liegt der FC Ingolstadt mit 44 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Am letzten Sonntag holte der DSC drei Punkte gegen MSV Duisburg (2:0). Im Hinspiel feierte der DSC Arminia Bielefeld einen 4:0-Erfolg.

Die Stärke des FC Ingolstadt liegt in der Offensive – mit insgesamt 53 erzielten Treffern. Zwölf Siege und acht Remis stehen elf Pleiten in der Bilanz von Ingolstadt gegenüber. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte die Heimmannschaft in den vergangenen fünf Spielen.

Im Tableau ist für Arminia mit dem 15. Platz noch Luft nach oben. Bislang fuhr Bielefeld neun Siege, neun Remis sowie 13 Niederlagen ein. Die passable Form der Gäste belegen acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Der DSC trifft auf einen hartgesottenen Gegner. Der FC Ingolstadt ging zur Sache und kassierte bereits 84 Gelbe Karten. Ist der DSC Arminia Bielefeld für den Schlagabtausch gewappnet?

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?