3. Liga
32. Spieltag


SV Sandhausen

3

:

2


Borussia Dortmund II

Anpfiff

Sa - 06.04. 14:00 Uhr

Spielstätte

GP Stadion am Hardtwald

Zuschauer

4990

Schiedsrichter

Tom Bauer

Meier bringt den Sieg

Beim SVS gab es für die Zweitvertretung von Dortmund nichts zu holen. Die Borussia verlor das Spiel mit 2:3. Die Ausgangslage sprach für den SV Sandhausen, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe duelliert, ehe mit Sandhausen ein 2:1-Sieger feststand.

Patrick Greil brachte den BVB II in der 15. Minute per Rechtsschuss ins Hintertreffen. Weitere Tore blieben bis zum Pfiff des Schiedsrichters aus. Somit ging es mit einem unveränderten Stand in die Halbzeitpause. In der 62. Minute stellte der SVS personell um: Per Doppelwechsel kamen Dennis Diekmeier und Richard Meier auf den Platz und ersetzten Christoph Ehlich und David Otto. Das 1:1 von Borussia Dortmund II bejubelte Rodney Elongo-Yombo (71.). Ole Pohlmann verwandelte in der 76. Minute einen Elfmeter und brachte Dortmunder Borussia die 2:1-Führung. Markus Pink versenkte den Ball in der 85. Minute im Netz des Gasts. Das Spiel neigte sich seinem Ende entgegen, als Meier den entscheidenden Führungstreffer für den SV Sandhausen erzielte (95.). Letzten Endes holte der SVS gegen Dortmund II drei Zähler.

Kurz vor Saisonende besetzt der SV Sandhausen mit 52 Punkten den fünften Tabellenplatz. Die Heimmannschaft verbuchte insgesamt 14 Siege, zehn Remis und acht Niederlagen.

Der BVB II befindet sich mit 45 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle. Zwölf Siege, neun Remis und elf Niederlagen hat Borussia Dortmund II derzeit auf dem Konto.

Der Motor von Dortmund II stottert gegenwärtig – seit fünf Spielen ist man jetzt sieglos. Anders ist die Lage hingegen beim SVS, wo man insgesamt 52 Punkte auf dem Konto verbucht und damit den fünften Tabellenplatz einnimmt.

Nächster Prüfstein für den SV Sandhausen ist der 1. FC Saarbrücken (Samstag, 16:30 Uhr). Der BVB II misst sich am selben Tag mit dem FC Ingolstadt (14:00 Uhr).