3. Liga
30. Spieltag


VfB Lübeck

1

:

0


SSV Jahn Regensburg

Anpfiff

Sa - 16.03. 14:00 Uhr

Spielstätte

Stadion Lohmühle

Zuschauer

4345

Schiedsrichter

Fabienne Michel

Jahn Regensburg schwächelt

Der SSV Jahn Regensburg will nach fünf Spielen ohne Sieg beim VfB Lübeck endlich wieder einen Erfolg landen. Am letzten Spieltag kassierte Lübeck die 14. Saisonniederlage gegen SC Freiburg II. Zuletzt spielte Jahn Regensburg unentschieden – 1:1 gegen den FC Ingolstadt. Im Hinspiel hatte ein Tor den entscheidenden Unterschied gemacht. Damals hatte der SSV Jahn mit 2:1 gewonnen.

Der VfB belegt mit 23 Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Im Angriff der Lübecker Elf herrscht Flaute. Erst 26-mal brachte das Heimteam den Ball im gegnerischen Tor unter. Zuletzt war beim VfB Lübeck der Wurm drin. In den letzten acht Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet.

Der SSV Jahn Regensburg rangiert mit 54 Zählern auf dem zweiten Platz des Tableaus. Regensburg weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 15 Erfolgen, neun Punkteteilungen und fünf Niederlagen vor. Kein einziger Sieg in den letzten fünf Spielen! Jahn kommt seit längerer Zeit nicht mehr richtig in Fahrt. Wenigstens teilte man sich zuletzt die Punkte.

Zum Ende der Saison wird Lübeck noch einmal alle Kräfte mobilisieren müssen, um etwas Zählbares mitzunehmen. Gegner SSV Jahn Regensburg steht in der Tabelle 17 Positionen besser da.