Regionalliga Nord
32. Spieltag


TuS BW Lohne

1

:

1


KSV Holstein Kiel (U23)

Anpfiff

So - 05.05. 15:00 Uhr

Spielstätte

Heinz-Dettmer-Stadion

Zuschauer

667

Schiedsrichter

Lennart Kernchen

Krise hält an: Kiel seit sieben Spielen sieglos

Im Spiel TuS BW Lohne gegen die KSV Holstein Kiel (U23) trennten sich die Gegner mit einem 1:1-Remis. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung. Im Hinspiel waren die Teams mit einer 1:1-Punkteteilung auseinandergegangen.

Im ersten Durchgang hatte TuS BW Lohne etwas mehr Zug zum Tor und ging mit einem knappen Vorsprung in die Kabine. Die 1:1-Punkteteilung war letztlich besiegelt, als Schiedsrichter Lennart Kernchen die Partie nach 90 Minuten abpfiff.

Kurz vor Saisonende steht TuS BW Lohne mit 45 Punkten auf Platz zehn. Das Heimteam kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon fünf Spiele zurück.

Bei Kiel präsentierte sich die Abwehr angesichts 50 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (59). Die Störche bleiben mit diesem Remis weiterhin auf Platz fünf. Die Gäste warten schon seit sieben Spielen auf einen Sieg.

Nächster Prüfstein für TuS BW Lohne ist Bremer SV (Sonntag, 15:00 Uhr). Die KSV misst sich am selben Tag mit 1. FC Phönix Lübeck (14:00 Uhr).