2. Bundesliga
26. Spieltag


Hamburger SV

3

:

0


SV Wehen Wiesbaden

Anpfiff

So - 17.03. 13:30 Uhr

Spielstätte

Volksparkstadion

Zuschauer

55523

Schiedsrichter

Bastian Dankert

Kein einfaches Spiel für Wehen Wiesbaden

Wehen Wiesbaden trifft am Sonntag (13:30 Uhr) auf den HSV. Bei der Fortuna Düsseldorf gab es für den Hamburger SV am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:2-Niederlage. Der SVWW kam zuletzt gegen Hannover 96 zu einem 1:1-Unentschieden. Im Hinspiel konnte kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften trennten sich remis mit 1:1.

Wer den HSV als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 61 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Zu den zwölf Siegen und fünf Unentschieden gesellen sich beim Rautenklub acht Pleiten.

Acht Siege, sieben Unentschieden und zehn Niederlagen stehen bis dato für den SV Wehen Wiesbaden zu Buche.

Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Wiesbaden schafft es mit 31 Zählern derzeit nur auf Platz 13, während der Hamburger SV zehn Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. Der HSV wie auch Wehen Wiesbaden haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Gegen den Hamburger SV rechnet sich der SVWW insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der HSV leicht favorisiert ins Spiel.