Kreisklasse B7
22. Spieltag


Farmsener TV IV

0

:

3


Concordia IV

Anpfiff

So - 15.05. 10:45 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Begegnung auf Augenhöhe

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht Concordia IV am Sonntag im Spiel gegen Farmsen mächtig unter Druck. Farmsener TV IV erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:6 als Verlierer im Duell mit der SPVGG Billstedt-Horn III hervor. Zuletzt musste sich Concordia IV geschlagen geben, als man gegen Billstedt-Horn III die zwölfte Saisonniederlage kassierte. Das Hinspiel hatte Concordia IV vor eigenem Publikum mit 3:1 für sich entschieden.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Farmsen sind zehn Punkte aus neun Spielen. Im Sturm des Gastgebers stimmt es ganz und gar nicht: 25 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Nach 17 absolvierten Begegnungen stehen für Farmsener TV IV drei Siege, ein Unentschieden und 13 Niederlagen auf dem Konto.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte Concordia IV auswärts nur vier Zähler. Die Gäste sind in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal einen Punkt fuhr Concordia IV bisher ein. 32:60 – das Torverhältnis von Concordia IV spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Wenn Concordia IV den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Concordia IV (60). Aber auch bei Farmsen ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (83). Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Concordia IV belegt mit elf Punkten den neunten Platz. Farmsener TV IV liegt aber mit nur einem Punkt weniger auf Platz zehn knapp dahinter und kann mit einem Sieg an Concordia IV vorbeiziehen.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren