Kreisklasse B7
19. Spieltag


HT 16 II

5

:

2


Rahlstedter SC VI

Anpfiff

So - 27.03. 15:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

HT 16 II entscheidet Topduell für sich

Mit der Reserve der HT 16 und Rahlstedter SC VI trafen sich am Sonntag zwei Topteams. Für den Gast schien die HT 16 II aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 2:5-Niederlage stand. Das Hinspiel fand nach umkämpften 90 Minuten mit der HT 16 II einen knappen 4:3-Sieger.

Nach der Beendigung des Spiels durch den Unparteiischen feierte die Heimmannschaft einen dreifachen Punktgewinn gegen Rahlstedter SC VI.

Die HT 16 II stabilisiert nach dem Erfolg über Rahlstedter SC VI die eigene Position im Klassement. Die HT 16 II präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 57 geschossene Treffer gehen auf das Konto der HT 16 II. Nur zweimal gab sich die HT 16 II bisher geschlagen. Seit sieben Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, die HT 16 II zu besiegen.

In der Tabelle liegt Rahlstedter SC VI nach der Pleite weiter auf dem dritten Rang. In dieser Saison sammelte Rahlstedter SC VI bisher acht Siege und kassierte sechs Niederlagen. In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für Rahlstedter SC VI, sodass man lediglich sechs Punkte holte.

Nächster Prüfstein für die HT 16 II ist die Zweitvertretung von VSG Stapelfeld (Sonntag, 15:30 Uhr). Rahlstedter SC VI misst sich am selben Tag mit FC Sterka Kurd (14:00 Uhr).

Kommentieren