Kreisklasse B7
18. Spieltag


SPVGG Billstedt-Horn III

5

:

3


Bramfelder SV V

Anpfiff

Sa - 23.04. 15:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Klarer Erfolg über Bramfeld V

Bramfelder SV V steckte gegen die SPVGG Billstedt-Horn III eine deutliche 2:5-Niederlage ein. Bramfeld V war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Das Hinspiel fand nach umkämpften 90 Minuten mit Billstedt-Horn III einen knappen 3:2-Sieger.

Mit dem Schlusspfiff durch den Unparteiischen siegte Billstedt gegen Bramfelder SV V.

Bei der SPVGG Billstedt-Horn III präsentierte sich die Abwehr angesichts 51 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (61). Neun Siege und sechs Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz der Spielvereinigung.

Ligaweit fängt kein Team mehr Gegentreffer als Bramfeld V. Man kassierte bereits 88 Tore gegen sich. Die vergangenen Spiele waren für den Gast nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits fünf Begegnungen zurück.

Billstedt-Horn III ist am Samstag (15:00 Uhr) bei Farmsener TV IV zu Gast. Bramfelder SV V hat das nächste Spiel erst in drei Wochen, am 15.05.2022 gegen die Zweitvertretung von VSG Stapelfeld.

Kommentieren