Kreisklasse B7
18. Spieltag


Rahlstedter SC VI

2

:

1


Concordia IV

Anpfiff

So - 20.03. 14:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Bei Rahlstedter SC VI hängen die Trauben hoch

Am kommenden Sonntag um 14:00 Uhr trifft Rahlstedter SC VI auf Concordia IV. Jüngst brachte Ahrensburger TSV III Rahlstedter SC VI die fünfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Concordia IV auf eigener Anlage mit 0:11 TuS Berne V geschlagen geben musste. Rahlstedter SC VI verbuchte im Hinspiel einen Erfolg und brachte einen 3:1-Sieg zustande.

Die Heimmannschaft bekleidet mit 21 Zählern Tabellenposition drei. Offensiv sticht Rahlstedter SC VI in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 50 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist.

Auswärts drückt der Schuh – nur sechs Punkte stehen auf der Habenseite von Concordia IV. Die Gäste führen mit 13 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. 26:47 – das Torverhältnis von Concordia IV spricht eine mehr als deutliche Sprache. Concordia IV förderte aus den bisherigen Spielen vier Siege, ein Remis und acht Pleiten zutage.

Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Rahlstedter SC VI vor. Concordia IV muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Rahlstedter SC VI zu stoppen.

Mit Rahlstedter SC VI trifft Concordia IV auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren