Kreisklasse B6
11. Spieltag


Afrinkurd

0

:

3


Wilhelmsburger SB

Anpfiff

Mi - 13.04. 18:15 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Afrinkurd drängt auf Wiedergutmachung

Am kommenden Sonntag trifft Afrinkurd auf Wilhelmsburger SB. Afrinkurd musste sich im vorigen Spiel SC V/W Billstedt 04 III mit 0:5 beugen. Zuletzt musste sich Wilhelmsburger SB geschlagen geben, als man gegen ASV Bergedorf 85 IV die vierte Saisonniederlage kassierte.

Im Angriff brachte Afrinkurd deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 17 geschossenen Treffern erkennen lässt. Nach zehn absolvierten Begegnungen stehen für das Heimteam drei Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen auf dem Konto. Die volle Punkteausbeute sprang für Afrinkurd in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Afrinkurd sein: Wilhelmsburger SB versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als dreimal das Leder im gegnerischen Netz. Mit elf Punkten nimmt Afrinkurd den neunten Tabellenplatz ein. Damit ist man Wilhelmsburger SB ganz dicht auf den Fersen, denn die Gäste haben mit 13 Punkten nur zwei Zähler mehr auf dem Konto und stehen auf dem siebten Platz.

Afrinkurd oder Wilhelmsburger SB? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren