Kreisklasse B2
22. Spieltag


SV Grün-Weiss Harburg

16

:

1


FSV Harburg-Rönneburg II

Anpfiff

So - 15.05. 10:45 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

GW Harburg beendet Saison mit einem Paukenschlag

Einen furiosen Saisonabschluss legte der Gastgeber gegen die Reserve von Harburg-Rönneburg hin. Dabei führte GWH den Gegner nach allen Regeln der Kunst vor. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch der SV Grün-Weiss Harburg wusste zu überraschen. Beide Mannschaften hatten sich im Hinspiel ein enges Match geliefert, das der FSVR II am Ende mit 4:3 gewonnen hatte.

Am Ende ließ GW Harburg kein gutes Haar an der Rönneburger Elf und gewann außerordentlich hoch.

GWH steht nach allen Spielen auf Platz sechs und befindet sich damit im unteren Mittelfeld. Neun Punkte aus fünf Spielen, so lautet die jüngste Bilanz des SV Grün-Weiss Harburg der nun abgeschlossenen Saison.

Der FSV Harburg-Rönneburg II rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnte sich am Ende mit dem dritten Tabellenplatz. Damit dürften die Gäste in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. 152 Gegentreffer! Diese unrühmliche Bilanz stellt Harburg-Rönneburg II nach 32 Spielen auf. Vom Glück verfolgt war der FSVR II in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

GW Harburg steht mit insgesamt acht Siegen, zwei Remis und sieben Niederlagen zum Saisonabschluss recht gut da.

Kommentieren