Kreisklasse B1
15. Spieltag


Sportfreunde Uetersen II

0

:

3


TSV Heist

Anpfiff

So - 08.05. 09:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Sportfreunde Uetersen II kassiert deutliche Niederlage

Durch ein 3:0 holte sich der TSV Heist drei Punkte bei der Reserve von Sportfreunde Uetersen. Das Hinspiel war mit einem 6:1 ganz zugunsten von Heist gelaufen.

Die 0:3-Heimniederlage von Sportfreunde Uetersen II war Realität, als der Schiedsrichter die Partie letztendlich abpfiff.

Der Gastgeber muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Kurz vor Saisonende steht Sportfreunde Uetersen II mit 18 Punkten auf Platz sechs. In der Verteidigung von Sportfreunde Uetersen II stimmt es ganz und gar nicht: 48 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Sportfreunde Uetersen II baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Der TSV Heist behauptet nach dem Erfolg über Sportfreunde Uetersen II den dritten Tabellenplatz. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück von Heist. Insgesamt erst 13-mal gelang es dem Gegner, den Gast zu überlisten. Der TSV Heist kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon fünf Spiele zurück.

Während Sportfreunde Uetersen II am kommenden Sonntag die Zweitvertretung des SV Krupunder-Lohkamp empfängt, bekommt es Heist am selben Tag mit SV Hörnerkirchen III zu tun.

Kommentieren