Kreisklasse 7
19. Spieltag


Rahlstedter SC V

3

:

0


SV Uhlenhorst-Adler IV

Anpfiff

So - 27.03. 12:30 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Nächster Erfolg für Rahlstedter SC V

Bei Rahlstedter SC V holte sich der SV Uhlenhorst-Adler IV eine 0:3-Schlappe ab. Rahlstedter SC V ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Im Hinspiel hatte die Heimmannschaft für klare Verhältnisse gesorgt und einen 7:1-Sieg verbucht.

Unter dem Strich verbuchte Rahlstedter SC V gegen UH-Adler IV einen 3:0-Sieg.

Im Tableau hatte der Sieg von Rahlstedter SC V keine Auswirkungen, es bleibt bei Platz fünf. Neun Siege, ein Remis und sechs Niederlagen hat Rahlstedter SC V derzeit auf dem Konto. Durch den klaren Erfolg über Adler IV ist Rahlstedter SC V weiter im Aufwind.

Der SV Uhlenhorst-Adler IV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die Uhlenhorster Elf findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Insbesondere an vorderster Front kommt UH-Adler IV nicht zur Entfaltung, sodass nur 22 erzielte Treffer auf das Konto des Gasts gehen. In dieser Saison sammelte UH-Adler IV bisher vier Siege und kassierte elf Niederlagen. Adler IV taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Während Rahlstedter SC V am kommenden Sonntag den HSV Barmbek-Uhlenhorst IV empfängt, bekommt es der SV Uhlenhorst-Adler IV am selben Tag mit dem SV Wilhelmsburg III zu tun.

Kommentieren