Kreisklasse 4
21. Spieltag


TSV Sasel IV

5

:

2


SC Alstertal-Langenhorn IV

Anpfiff

Mo - 18.04. 15:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Zeigt Sasel IV eine Reaktion?

SCALA IV konnte in den letzten fünf Spielen nicht punkten. Mit Sasel IV wartet am Montag auch noch ein starker Gegner. Die sechste Saisonniederlage kassierte TSV Sasel IV am letzten Spieltag gegen den Hamburger SV V. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich SC Alstertal-Langenhorn IV auf eigener Anlage mit 0:2 dem TSV DuWo 08 II geschlagen geben musste. SCALA IV kam im Hinspiel gegen Sasel IV zu einem knappen 2:1-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

TSV Sasel IV belegt mit 33 Punkten den dritten Tabellenplatz. Mit 58 geschossenen Toren gehören die Gastgeber offensiv zur Crème de la Crème der Kreisklasse 4. Sasel IV tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

SC Alstertal-Langenhorn IV steht aktuell auf Position acht und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Im Sturm von Alstertal stimmt es ganz und gar nicht: 24 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Sechs Siege, zwei Unentschieden und neun Niederlagen stehen bis dato für den Gast zu Buche. Mit dem Gewinnen tat sich SCALA IV zuletzt schwer. In sechs Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Insbesondere den Angriff von TSV Sasel IV gilt es für SC Alstertal-Langenhorn IV in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Sasel IV den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln. Mit SCALA IV hat TSV Sasel IV einen auswärtsstarken Gegner (4-1-3) zu Gast.

Gegen Sasel IV erwartet SC Alstertal-Langenhorn IV eine hohe Hürde.

Kommentieren