Kreisklasse 4
20. Spieltag


TSV Sasel IV

1

:

9


Hamburger SV V

Anpfiff

So - 03.04. 15:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

HSV V auf Aufstiegskurs

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich TSV Sasel IV und der Hamburger SV V mit dem Endstand von 1:9. Partout keine Probleme hatte der HSV V im Hinspiel gehabt, als man einen 6:1-Sieg holte.

Der Rautenklub überrannte Sasel IV förmlich mit neun Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

Die Trendkurve von TSV Sasel IV geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang sechs, mittlerweile hat man Platz zwei der Rückrundentabelle inne. In der Tabelle liegt die Heimmannschaft nach der Pleite weiter auf dem dritten Rang.

Dem Hamburger SV V ist der Platz an der Sonne aktuell nicht zu nehmen. Gegen Sasel IV verbuchte man bereits den 16. Saisonsieg. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des HSV V stets gesorgt, mehr Tore als Hamburger Sportverein (123) markierte nämlich niemand in der Kreisklasse 4.

Für TSV Sasel IV geht es in drei Wochen weiter, wenn am 18.04.2022 SC Alstertal-Langenhorn IV gastiert. Der Hamburger SV V muss am Samstag auswärts beim TuS Berne III ran.

Kommentieren