Kreisklasse 4
19. Spieltag


SC Alstertal-Langenhorn IV

1

:

8


Hamburger SV V

Anpfiff

So - 27.03. 13:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Bewahrt HSV V den Nimbus?

SCALA IV konnte in den letzten drei Spielen nicht punkten. Mit dem Hamburger SV V kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich SC Alstertal-Langenhorn IV auf eigener Anlage mit 0:2 dem Hoisbütteler SV II geschlagen geben musste. Der HSV V siegte im letzten Spiel und hat nun 42 Punkte auf dem Konto. SCALA IV hat sich Wiedergutmachung vorgenommen. In der Hinrunde unterlag Alstertal gegen den Hamburger SV V sang- und klanglos mit 3:11.

Gegenwärtig rangiert SC Alstertal-Langenhorn IV auf Platz sieben, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. 23:40 – das Torverhältnis des Heimteams spricht eine mehr als deutliche Sprache. Nach 15 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von SCALA IV insgesamt durchschnittlich: sechs Siege, zwei Unentschieden und sieben Niederlagen. Mit dem Gewinnen tat sich SC Alstertal-Langenhorn IV zuletzt schwer. In vier Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

106 Tore – mehr Treffer als der HSV V erzielte kein anderes Team der Kreisklasse 4. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen den Rautenklub (14-0-0) noch ausrichten kann.

Über sieben Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Hamburger Sportverein vor. SCALA IV muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des Hamburger SV V zu stoppen. SC Alstertal-Langenhorn IV hat mit dem HSV V eine unangenehme Aufgabe vor sich. Die Gäste sind auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und nehmen in der Auswärtsstatistik den zweiten Platz ein.

Auf SCALA IV wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit des Hamburger SV V doch bedeutend besser als die Saison von SC Alstertal-Langenhorn IV.

Kommentieren