Kreisklasse 2
19. Spieltag


Harburger SC II

0

:

4


FC Süderelbe III

Anpfiff

Sa - 26.03. 13:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Süderelbe III am Gipfel

Mit der Reserve von Harburger SC und dem FC Süderelbe III trafen sich am Samstag zwei Topteams. Für HSC II schien der Süderelbe III aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 0:4-Niederlage stand. Harburger SC II hatte in einem umkämpften Hinspiel einen 4:3-Erfolg gefeiert.

Die 0:4-Heimniederlage der Gastgeber war Realität, als der Unparteiische die Partie letztendlich abpfiff.

HSC II hat auch nach der Pleite die dritte Tabellenposition inne. Harburger SC II verbuchte insgesamt neun Siege, zwei Remis und vier Niederlagen. In den letzten fünf Partien ließ HSC II zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich sieben.

Die drei Punkte brachten für den FCS III keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. Die Angriffsreihe der 3. Mannschaft des SC Süderelbe lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 58 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Den Gast scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Am kommenden Samstag trifft Harburger SC II auf FTSV Altenwerder IV, der FC Süderelbe III spielt tags darauf gegen SV Wilhelmsburg IV.