Kreisklasse 1
22. Spieltag


TuS Hemdingen-Bilsen II

0

:

2


Heidgrabener SV III

Anpfiff

So - 15.05. 12:30 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Kellerkinder unter sich

Die Zweitvertretung von Hemdingen-Bilsen empfängt Heidgraben III im letzten Spiel der Saison. Der letzte Auftritt von Hemdingen II verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:5-Niederlage gegen den SC Egenbüttel III. Jüngst brachte Sportfreunde Pinneberg dem Heidgrabener SV III die 14. Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Nachdem der TuS Hemdingen-Bilsen II sich im Hinspiel als keine große Hürde für Heidgraben III erwies und mit 2:5 verlor, soll es im Rückspiel besser laufen für Hemdingen-Bilsen II.

Hemdingen II ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal einen Punkt fuhr der Tabellenletzte bisher ein. Mit 88 Toren fing sich die Heimmannschaft die meisten Gegentore der Kreisklasse 1 ein. Die Bilanz des TuS Hemdingen-Bilsen II nach 21 Begegnungen setzt sich aus einem Erfolg, drei Remis und 17 Pleiten zusammen.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der Heidgrabener SV III auswärts nur sieben Zähler. 38:65 – das Torverhältnis der Heidgrabener Elf spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Wenn Hemdingen-Bilsen II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Hemdingen II (88). Aber auch bei Heidgraben III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (65). Sowohl der Heidgrabener SV III als auch der TuS Hemdingen-Bilsen II entschied keines der letzten sieben Spiele für sich. Deshalb werden beide Mannschaften mit aller Macht versuchen, dieses Spiel zu gewinnen.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren