Kreisliga 5
22. Spieltag


Barsbütteler SV II

0

:

3


Willinghusener SC

Anpfiff

Do - 12.05. 20:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Barsbütteler SV II auf dem absteigenden Ast

Die Zweitvertretung von Barsbüttel will nach sieben Spielen ohne Sieg gegen den WSC endlich wieder einen Erfolg landen. Jüngst brachte der Oststeinbeker SV II dem BSV II die zehnte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Der Willinghusener SC zog gegen den ETSV Hamburg II am letzten Spieltag mit 1:3 den Kürzeren. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 2:2 getrennt.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des Barsbütteler SV II sind zwölf Punkte aus neun Spielen. 37:58 – das Torverhältnis von Barsbüttel spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Auf fremdem Terrain reklamierte Willinghusen erst sieben Zähler für sich. Nach 19 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gasts insgesamt durchschnittlich: sechs Siege, drei Unentschieden und zehn Niederlagen.

Der WSC liegt Barsbüttel II dicht auf den Fersen und könnte Barsbütteler Elf bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Die letzten drei Spiele alle verloren: Der BSV II braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen den Willinghusener SC gelingt, ist zu bezweifeln, gewann Willinghusen immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Kommentieren