Kreisliga 5
20. Spieltag


TSV Reinbek II

0

:

6


BFSV Atlantik 97

Anpfiff

So - 08.05. 13:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

Andreas Cruse

Wird Atlantik 97 die Erwartungen erfüllen?

Am Sonntag bekommt es die Reserve von Reinbek mit Atlantik zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Am letzten Spieltag kassierte TSVR II die 14. Saisonniederlage gegen die SPVGG Billstedt-Horn. Letzte Woche gewann Atlantik 97 gegen den TuS Aumühle-Wohltorf mit 2:1. Somit nimmt der BFSV Atlantik 97 mit 43 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein. Die TSV Reinbek II hat sich Wiedergutmachung vorgenommen. In der Hinrunde unterlag die 2. Mannschaft des TSV Reinbek gegen Atlantik sang- und klanglos mit 0:5.

Die Heimbilanz von Reinbek II ist ausbaufähig. Aus acht Heimspielen wurden nur neun Punkte geholt. 25:55 – das Torverhältnis der Heimmannschaft spricht eine mehr als deutliche Sprache.

70 Tore – mehr Treffer als der BFSV Atlantik 97 erzielte kein anderes Team der Kreisliga 5. Drei Niederlagen trüben die Bilanz der Gäste mit ansonsten 14 Siegen und einem Remis.

Vor allem die Offensivabteilung von Atlantik 97 muss TSVR II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel. Bei Atlantik sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ der BFSV Atlantik 97 das Feld als Sieger, während die TSV Reinbek II in dieser Zeit sieglos blieb.

Atlantik 97 reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten vier Spielen als Gewinner. Dagegen siegte Reinbek II schon seit fünf Spielen nicht mehr. Daher sollte TSVR II für Atlantik in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Kommentieren