Kreisliga 5
20. Spieltag


TSV Reinbek II

0

:

6


BFSV Atlantik 97

Anpfiff

So - 08.05. 13:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

Andreas Cruse

Atlantik 97 mit Kantersieg zum Saisonabschluss

Die Zweitvertretung der TSV Reinbek kassierte zum Saisonabschluss eine 0:6-Klatsche gegen den BFSV Atlantik 97. Reinbek II war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Im Hinspiel hatte Atlantik 97 einen klaren 5:0-Erfolg gelandet.

Der Gast überrannte TSVR II förmlich mit sechs Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

Die TSV Reinbek II steht am Ende dieser enttäuschenden Saison auf dem elften Platz, sodass man nächste Saison eine Etage nach unten muss. Mit 61 Gegentoren gab die Hintermannschaft der 2. Mannschaft des TSV Reinbek in dieser Spielzeit ein ziemlich betrübliches Bild ab.

Nach allen 19 Spielen steht Atlantik auf dem zweiten Tabellenplatz. Auch im letzten Spiel stellte der Angriff des BFSV Atlantik 97 noch einmal seine Qualitäten unter Beweis und hob damit die Anzahl der geschossenen Tore auf 76 an. Liga-Bestwert! Atlantik 97 weist mit 15 Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor. Atlantik scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Nächster Prüfstein für Reinbek II ist die Reserve von Concordia (Sonntag, 09:00 Uhr). Der BFSV Atlantik 97 misst sich am selben Tag mit dem ETSV Hamburg II (12:30 Uhr).

Kommentieren