Kreisliga 5
15. Spieltag


TSV Glinde II

1

:

3


Concordia II

Anpfiff

So - 10.04. 13:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

Evran Celik

Cordi II auf Aufstiegskurs

Durch ein 3:1 holte sich die Zweitvertretung von Concordia drei Punkte bei der Reserve des TSV Glinde. Die Beobachter waren sich einig, dass Glinde II als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Im ersten Vergleich der Saison waren die drei Punkte nach einem 2:0 auf das Konto von Cordi II gegangen.

Mit dem Ende der Spielzeit strich Concordia II gegen den TSV Glinde II die volle Ausbeute ein.

Glinde II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. In der Tabelle liegt die Glinder Elf nach der Pleite weiter auf dem siebten Rang. Die letzten Auftritte waren mager, sodass 2. Mannschaft des TSV Glinde nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Mit 49 Zählern führt Cordi II das Klassement der Kreisliga 5 souverän an. Der Defensivverbund von Concordia steht nahezu felsenfest. Erst 13-mal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Nur einmal gab sich der Gast bisher geschlagen. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte Concordia II seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt neun Spiele ist es her.

Der TSV Glinde II tritt am Donnerstag beim Willinghusener SC an. Am 18.04.2022 empfängt Cordi II in der nächsten Partie den Barsbütteler SV II.

Kommentieren