Kreisliga 5
13. Spieltag


TSG Bergedorf II

4

:

3


TSV Reinbek II

Anpfiff

Fr - 11.03. 19:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Bergedorf II gewinnt Torfestival

Die Reserve der TSG Bergedorf und die Zweitvertretung der TSV Reinbek lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 4:3 endete. Die Ausgangslage sprach für Bergedorf II, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Das Hinspiel bei Reinbek II hatte die TSG II schlussendlich mit 8:5 gewonnen.

Als der Referee die Partie abpfiff, reklamierte die TSG Bergedorf II schließlich einen 4:3-Heimsieg für sich.

Offensiv konnte der 2. Mannschaft der TSG in der Kreisliga 5 kaum jemand das Wasser reichen, was die 54 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Mit dem Sieg baute Bergedorf II die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte die Heimmannschaft zehn Siege, zwei Remis und kassierte erst zwei Niederlagen.

Die Defensive von TSVR II muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 45-mal war dies der Fall. In dieser Saison sammelte die 2. Mannschaft des TSV Reinbek bisher vier Siege und kassierte elf Niederlagen. Die Gäste überließen den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherten sich nur einen Sieg.

Am kommenden Freitag trifft die TSG II auf den Willinghusener SC, die TSV Reinbek II spielt tags darauf gegen die SPVGG Billstedt-Horn.

Kommentieren