Kreisliga 7
21. Spieltag


Groß Flottbeker SV

6

:

2


FK Nikola Tesla II

Anpfiff

So - 01.03. 13:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Abfuhr für Nikola Tesla II bei Groß Flottbek

Erfolglos ging der Auswärtstermin der Zweitvertretung des FK Nikola Tesla bei der Groß Flottbeker SV über die Bühne. Nikola Tesla II verlor das Match mit 2:6. Das Hinspiel war mit einer herben 1:5-Abreibung aus Sicht des FK Nikola Tesla II zu Ende gegangen.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte Groß Flottbek im Klassement nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz. Die Gastgeber bessern seine eher dürftige Bilanz auf und kommen nun auf insgesamt neun Siege, ein Unentschieden und zehn Pleiten. In den letzten fünf Partien rief die GFSV konsequent Leistung ab und holte neun Punkte.

Nikola Tesla II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4 Gegentreffer pro Spiel. Der Gast holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Der FK Nikola Tesla II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Die Stärke von Nikola Tesla II liegt in der Offensive – mit insgesamt 65 erzielten Treffern. Sieben Siege, ein Remis und zwölf Niederlagen hat der FK Nikola Tesla II derzeit auf dem Konto. Nikola Tesla II taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Am Freitag, den 06.03.2020, tritt die Groß Flottbeker SV bei der Reserve von BW 96 Schenefeld an (20:00 Uhr), zwei Tage später (12:00 Uhr) genießt der FK Nikola Tesla II Heimrecht gegen den Rissener SV.

Kommentieren