Kreisliga 5
22. Spieltag


TuS Berne III

2

:

2


Hamburg Hurricanes

Anpfiff

So - 08.03. 10:45 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

Berne III verdirbt Hurricanes die Laune

Der TuS Berne III spuckte Hamburg Hurricanes in die Suppe und knöpfte dem favorisierten Team ein 2:2-Remis ab. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten von Hurricanes. Und nach den 90 Minuten? Freuen sich eher die anderen. Im Hinspiel hatte Hamburg Hurricanes Berne III mit einem beeindruckenden 6:1 vom Feld gefegt.

Das TuS III muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als dreieinhalb Gegentreffer pro Spiel. Nach 22 absolvierten Begegnungen nehmen die Gastgeber den 13. Platz in der Tabelle ein. Die Defensive des TuS Berne III muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 77-mal war dies der Fall. Sechs Siege, zwei Remis und 14 Niederlagen hat Berne III derzeit auf dem Konto.

Ein Punkt reichte Hurricanes, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun 46 Punkten steht der Gast auf Platz zwei. Hamburg Hurricanes weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 13 Erfolgen, sieben Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor.

Das TuS III baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus. Hurricanes ist seit drei Spielen unbezwungen.

Als Nächstes steht für den TuS Berne III eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (10:45 Uhr) geht es gegen den KS Polonia. Hamburg Hurricanes empfängt – ebenfalls am Sonntag – den Farmsener TV III.

Kommentieren