Kreisliga 2
22. Spieltag


SV West-Eimsbüttel

0

:

4


SC Hansa 11 II

Anpfiff

So - 08.03. 12:00 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

West-Eimsbüttel am Boden

Wespe blieb gegen die Zweitvertretung von Hansa 11 chancenlos und kassierte eine herbe 0:4-Klatsche. Die Beobachter waren sich einig, dass der SV West-Eimsbüttel als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Schon im Hinspiel hatte der SC Hansa 11 II die Oberhand behalten und einen 4:2-Erfolg davongetragen.

West-Eimsbüttel ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal einen Punkt fuhr der Tabellenletzte bisher ein. Die Abstiegssorgen der Heimmannschaft sind nach der klaren Niederlage größer geworden. Mit nur 30 Treffern stellt Wespe den harmlosesten Angriff der Kreisliga 2. Mit nun schon 20 Niederlagen, aber nur einem Sieg und einem Unentschieden sind die Aussichten des SV West-Eimsbüttel alles andere als positiv. In sieben ausgetragenen Spielen kam West-Eimsbüttel in der laufenden Rückrunde nicht über ein Unentschieden hinaus.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte Hansa 11 II im Klassement nach vorne und belegt jetzt den siebten Tabellenplatz. Der Gast verbuchte insgesamt zehn Siege, drei Remis und neun Niederlagen. Durch den klaren Erfolg über Wespe ist der SC Hansa 11 II weiter im Aufwind.

Nach der klaren Niederlage gegen Hansa 11 II ist der SV West-Eimsbüttel weiter das defensivschwächste Team der Kreisliga 2.

Nächster Prüfstein für West-Eimsbüttel ist auf gegnerischer Anlage der Bahrenfelder SV 19 (Sonntag, 12:30 Uhr). Tags zuvor misst sich der SC Hansa 11 II mit dem SC Sternschanze III (17:00 Uhr).

Kommentieren