Kreisliga 2
21. Spieltag


SC Nienstedten II

4

:

1


SV West-Eimsbüttel

Anpfiff

So - 01.03. 12:30 Uhr

Spielstätte

--

Zuschauer

--

Schiedsrichter

--

20 Partien ohne Sieg: West-Eimsbüttel setzt Negativtrend fort

Gegen die Reserve des Nienstedten holte sich West-Eimsbüttel eine 1:4-Schlappe ab. Die Beobachter waren sich einig, dass Wespe als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Im Hinspiel hatte der SCN II bei den Gästen triumphiert und einen 2:1-Sieg für sich beansprucht.

Der SC Nienstedten II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Neun Siege, zwei Remis und zehn Niederlagen haben die Gastgeber derzeit auf dem Konto.

Der SV West-Eimsbüttel holte auswärts bisher nur einen Zähler. Der Tabellenletzte ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal einen Punkt fuhr West-Eimsbüttel bisher ein. Die deutliche Niederlage verschärft die Situation von Wespe immens. Mit nur 30 Treffern stellt der SV West-Eimsbüttel den harmlosesten Angriff der Kreisliga 2. West-Eimsbüttel musste sich nun schon 19-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da Wespe insgesamt auch nur einen Sieg und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. In sechs ausgetragenen Spielen kam der SV West-Eimsbüttel in der laufenden Rückrunde nicht über ein Unentschieden hinaus.

Nach der klaren Niederlage gegen das Nienstedten II ist West-Eimsbüttel weiter das defensivschwächste Team der Kreisliga 2.

Kommende Woche tritt der SCN II beim SC Sternschanze III an (Samstag, 17:00 Uhr), einen Tag später genießt Wespe Heimrecht gegen die Zweitvertretung des SC Hansa 11.

Kommentieren