Ergebnis 5:1 (3:0)
Anpfiff: So - 21.11. 14:00 Liga: Regionalliga Nord - Staffel Nord Spieltag: 17. Spieltag

Live-Ticker geschlossen

Getickert von: Dennis Kormanjos

90'
Abpfiff

90'
Mannschaft: FC Teutonia 05 Spieler: Jeffery Volkmer
Tor für FC Teutonia 05 durch Jeffery Volkmer auf Vorlage von Tim Weissmann. Neuer Spielstand 5:1.
Tor - und Schluss! Erneut faustet Jashari eine Ecke nur unzureichend weg. Fazlic flankt von links, Weissmann steigt zum Kopfball hoch, Jashari wehrt zur Seite ab, wo Volkmrt steht und locker mit der rechten Innenseite einschiebt!
81'
Lück wird noch beim Abschluss von Coffie geblockt.
79'
Mannschaft: Altona 93 Spieler: Dominik Akyol
Tor für Altona 93 durch Dominik Akyol. Neuer Spielstand 4:1.
Der Ehrentreffer! Akyol wir auf halblinks in Szene gesetzt und vollendet mir rechts an Zummack vorbei ins kurze Eck. Der Keeper war noch leicht mit dem Kopf dran...
77'
Mannschaft: FC Teutonia 05 Ausgewechselt: Fabian Istefo Eingewechselt: Nicolo Avellino
75'
Und wieder steht Zummack weit vor seinem Kasten, Akyol hat auf halbrechts die Chance, den Keeper zu überchippen, bleibt aber an diesem hängen.
73'
Mannschaft: Altona 93 Ausgewechselt: Benjamin Safo-Mensah Eingewechselt: Emre Cem Töremis
73'
Mannschaft: Altona 93 Ausgewechselt: Eudel Monteiro Eingewechselt: Marcel Lück
73'
Auf einmal ist Lück durch, hat freie Schussbahn, zögert aber lange und scheitert dann am glänzend reagierenden Zummack.
72'
Mannschaft: FC Teutonia 05 Spieler: Mats Facklam
Tor für FC Teutonia 05 durch Mats Facklam auf Vorlage von Ömer Akyörük. Neuer Spielstand 4:0.
Monteiro vertändelt rechs am eigenen Strafraum den Ball. Istefos Hereingabe wird noch abgefangen, aber von Akyörük von links noch einmal scharf nach innen geschlagen. Jashari fliegt am Ball vorbei, Facklam kommt vorher an den Ball und nickt schulbuchmäßig ein!
67'
Mannschaft: FC Teutonia 05 Ausgewechselt: Kevin Weidlich Eingewechselt: Jeffery Volkmer
65'
Fazlic zirkelt den fälligen Freistoß von linken Strafraumeck über den Kasten.
65'
Mannschaft: Altona 93 Spieler: Jasin Jashari
Gelbe Karte für Jasin Jashari (Altona 93).
Jashari wird von Facklam unter Druck gesetzt, kann den Ball nicht festhalten und nimmt ihn dann außerhalb des Sechzehners in die Hand...
62'
Mannschaft: FC Teutonia 05 Ausgewechselt: Gianluca Przondziono Eingewechselt: Ömer Akyörük
62'
Mannschaft: FC Teutonia 05 Ausgewechselt: Marcel Andrijanic Eingewechselt: Nico Matern
57'
1507 Zuschauer beim Derby an der Hoheluft!
56'
Perfekte Freistoßposition für Rosin - aber eine bessere Rückgabe für Zummack.
54'
Es scheint nun so, als würde Teutonia die zweite Halbzeit im Schongang runterspielen. Zumindest ist der Esprit der ersten Halbzeit etwas verloren gegangen...
46'
Mannschaft: Altona 93 Ausgewechselt: Peer Mahncke Eingewechselt: Hendrik Bombek
46'
Zweite Hälfte
Zweite Hälfte

46'
Halbzeit
Halbzeit

38'
Mannschaft: Altona 93 Ausgewechselt: William Wachowski Eingewechselt: Dominik Akyol
37'
Beim AFC bahnt sich der erste Wechsel an. Dominik Akyol macht sich bereit...
35'
Fazlic bringt Rosin am eigenen Sechzehner zu Fall. Den folgenden Freistoß aus 21 Metern halbrechter Position zirkelt Wohlers aufs rechte Kreuzeck, Zummack macht sich lang und kratzt die Kugel aus dem Winkel!
27'
Mannschaft: FC Teutonia 05 Spieler: Fabian Istefo
Tor für FC Teutonia 05 durch Fabian Istefo auf Vorlage von Besfort Kolgeci. Neuer Spielstand 3:0.
Und es geht weiter! Kelbel setzt mit einem Zuckerpass auf links Kolgeci in Szene. Dieser schüttelt Mundhenk, der kaum hinterher kommt, wie eine lästige Fliege ab und sieht im Rückraum den völlig freistehenden Istefo lauern. Aus 14 Metern jagt er das Spielgerät in den rechten Giebel!
23'
Monteiro macht nichts anderes, als den durchstartenden Kolgeci nach einem Steckpass am Oberarm umzureißen. Der Elfmeterpfiff bleibt aber aus, weil Kogeci wohl nicht spektakulär genug zu Boden geht. Der Kontakt war aber glasklar...
22'
In der Defensive wirken beide Teams unheimlich löchrig...
22'
Beinahe das 3:0: Istefo sieht Facklam starten. Von halbrechts zielt der Angreifer nicht weit am langen Eck vorbei.
18'
Zummack turnt wieder weit vor seinem Gehäuse rum, nachdem Rosin von Wohlers auf die Reise geschickt wird. Der Altonaer umkurvt den Schlussmann auf halblinks und schließt ab, aber Weissmann rettet auf der Linie.
12'
Und auf einmal ist Mahncke nach einem Pass in die Spitze ab der Mittellinie frei, legt den Ball am weit aus seinem Kasten herauseilenden Zummack vorbei und hat das leere Tor vor sich. Allerdings wird er auf dem Weg zum Ball vom Teutonen-Torsteher (!) abgelaufen! Zummack kloppt den Ball ins Seitenaus...
10'
Gumpert wird im Teutonen-Sechzehner von Kelbel geblockt.
8'
Mannschaft: FC Teutonia 05 Spieler: George Kelbel
Tor für FC Teutonia 05 durch George Kelbel auf Vorlage von Gianluca Przondziono. Neuer Spielstand 2:0.
Altona wird gleich in der Anfangsphase vorgeführt! Przondziono sieht Kelbel im linken Halbfeld. Der versucht es kustvoll mit dem direkten Abschluss aus gut 23 Metern aufs linke Toreck, Jashari macht keine Anstalten, zu reagieren - das Leder schlägt halbhoch im Netz ein!
5'
Mannschaft: FC Teutonia 05 Spieler: Gianluca Przondziono
Tor für FC Teutonia 05 durch Gianluca Przondziono auf Vorlage von Fabian Istefo. Neuer Spielstand 1:0.
Altona verteidigt haarsträubend, Teutonia hat in der gegnerischen Hälfte Überzahl - und nutzt das gnadenlos aus! Andrijanic treibt den Ball durchs Zentrum, steckt am Strafraum auf halbrechts für Istefo durch. Dieser legt freistehend uneigennützig quer, Przondziono drückt ein!
2'
"Geburtstagskind" Fazlic mit dem ersten Ausrufezeichen der Hausherren: Weidlich bleibt auf halbrechts zunächst hängen. Der Ball landet im Rückraum bei Fazlic, der aus 20 Metern mit links Maß nimmt. Jashari kratzt den eigentlich harmlos anmutenden Schuss aus dem rechten unteren Toreck. Facklam setzt nach, drischt die Kugel an den rechten Pfosten, stand aber im Abseits!
1'
48 Sekunden gespielt, da kommt Safo-Mensah nach einer Gumpert-Ecke aus sieben Metern frei zum Kopfball. Zu unplatziert - Zummack packt sicher zu.
1'
Anpfiff

Vorbericht Die Teutonia-Anhänger mit einer imposanten Choreo. Auf einem lang gezogenen Banner heißt es: "Ein neuer Sheriff ist im Viertel!"
mehr Anzeigen