Präsentiert von:

Ergebnis 0:3 (0:1)
Anpfiff: Sa - 10.08. 15:30 Liga: Spieltag: 1. Spieltag

Live-Ticker geschlossen

Getickert von: Dennis Kormanjos

92'

92'
Abpfiff

90'
Mannschaft: SG Dynamo Dresden Spieler: Niklas Kreuzer
Gelbe Karte für Niklas Kreuzer (SG Dynamo Dresden).

87'
Hinze auf Carolus, der mit viel Effet von links. Schied verpasst, Dittrich trifft den Ball nicht voll. Es soll irgendwie nicht sein für den Oberligisten...
84'
Mannschaft: SG Dynamo Dresden Spieler: Brian Hamalainen
Gelbe Karte für Brian Hamalainen (SG Dynamo Dresden).

83'
Mannschaft: TuS Dassendorf Ausgewechselt: Mattia Maggio Eingewechselt: Kristof Kurczynski
82'
Kurz ausgeführte Ecke, Dittrich flankt von rechts auf den zweiten Pfosten, wo von Walsleben-Schied und R. Carolus per Kopf ganz knapp am Leder vorbei huschen. Letztgenannter war sogar noch dran...
77'
Mannschaft: SG Dynamo Dresden Ausgewechselt: Chris Löwe Eingewechselt: Brian Hamalainen
77'
Mannschaft: TuS Dassendorf Ausgewechselt: Henrik Dettmann Eingewechselt: Mark Hinze
77'
Mannschaft: SG Dynamo Dresden Spieler: Lucas Röser
Tor für SG Dynamo Dresden durch Lucas Röser auf Vorlage von Dzenis Burnic. Neuer Spielstand 0:3.
Nun ist der Deckel drauf! Wieder ist es Burnic, der mit seinen Fertigkeiten die Dassendorf-Defensive in Bedrängnis bringt und Röser perfekt in Szene setzt. Dieser bleibt eiskalt, vollstreckt links unten - nachdem er wenige Momente zuvor noch mit einem mächtigen Pfund am Pfosten gescheitert war.
75'
Mannschaft: SG Dynamo Dresden Spieler: Dzenis Burnic
Tor für SG Dynamo Dresden durch Dzenis Burnic auf Vorlage von Baris Atik. Neuer Spielstand 0:2.
Ist das die Vorentscheidung? Atik bedient Burnic, der am Strafraum völlig frei steht, sich den Ball nochmal zurechtlegen kann und - erneut - durch die Beine von Lenz ins rechte untere Toreck einschweißt!
72'
Da fehlen Zentimeter! Kreuzers flache Hereingane von rechts verpassen Freund und Feind. Löwe kommt links im gegnerischen Sechzehner zum Abschluss und verfehlt das lange Eck nur hauchzart.
71'
Mannschaft: TuS Dassendorf Spieler: Kerim Carolus
Gelbe Karte für Kerim Carolus (TuS Dassendorf).

70'
5673 Zuschauer in der GGZ Arena sehen, wie Horvath links im Strafraum durch ist. Aber Gruhne macht sich ganz lang, irritiert den Dresdener damit entscheidend, sodass der Ball im Aus landet.
69'
Mannschaft: SG Dynamo Dresden Ausgewechselt: Moussa Koné Eingewechselt: Lucas Röser
69'
Mannschaft: SG Dynamo Dresden Ausgewechselt: René Klingenburg Eingewechselt: Baris Atik
68'
Nägele mit einer starken Aktion durchs Zentrum, von Walsleben-Schied passt links raus zu Maggio. Dieser hat erneut viel Zeit und Platz, bringt aber erneut nur ein mickriges Schüsschen aus 21 Metern zustande. Da war deutlich mehr drin!
64'
Gruhne glänzend! Burnic macht drei Gegenspieler nass und serviert die Kugel anschließend Klingenburg auf dem Silbertablett. Dessen 22-Meter-Schlenzer in Richtung rechter Giebel lässt den TuS-Keeper spektakulär durch die Lüfte fliegen. Tolle Tat!
62'
Mannschaft: TuS Dassendorf Spieler: Marcel von Walsleben-Schied
Gelbe Karte für Marcel von Walsleben-Schied (TuS Dassendorf).
Keine 20 Sekunden auf dem Platz, da sieht der Angreifer aufgrund eines taktischen Fouls den gelben Karton.
62'
Mannschaft: TuS Dassendorf Ausgewechselt: Len Aike Strömer Eingewechselt: Marcel von Walsleben-Schied
60'
Möller mit einer butterweichen Freistoß-Hereingabe aus dem linken Halbfeld, gleich drei Mannschaften rutschen um Haaresbreite vorbei - aber die Fahne ist oben. Abseits!
56'
Dittrich flankt, der Ball wird von einem Dresdner verlängert. R. Carolus legt für Maggio ab, dessen Schuss im Strafraum zur Ecke entschärft wird. Doch auch die sorgt nicht für die erhoffte Gefahr vor dem Dynamo-Kasten.
53'
Aust rettet! Dresden kontert, Koné ist nun auf links auf und davon, nimmt an Fahrt auf - wird aber von Aust verfolgt und letztlich auch beim Abschluss vor Gruhbe geblockt. Glänzende Aktion des Kapitäns!
53'
Koné dringt auf halbrechts in den Strafraum ein und geht dann nach einem harmlosen Zweikampf mit K. Carolus zu Boden. Kein Strafstoß!
52'
... die wird allerdings aus der Gefahrenzone befördert.
51'
Dittrich holt die erste Dassendorfer Ecke heraus...
50'
Auf der Gegenseite probiert es Burnic - da fehlt jedoch deutlich mehr.

50'
Und es geht zunächst so weiter... In einer Kontersituation spielt Möller auf links Maggio an. Dieser macht mit dem Ball am Fuß einige Meter, zieht abermals nach innen und versucht dann aus 17 Metern sein Glück - nicht weit am linken Pfosten vorbei.
46'
Der zweite Durchgang beginnt... Kann Dassendorf an die erste Hälfte anknüpfen, ist die Partie längst noch nicht gelaufen!
46'
Zweite Hälfte
Zweite Hälfte

46'
Nicht nur TuS-Coach Jean-Pierre Richter spendiert seiner Mannschaft beim Gang in die Kabine viel Applaus, auch die Zuschauer honorieren den bis dato starken Auftritt des Oberligisten mit einer Menge Beifall.
46'
Halbzeit
Halbzeit

37'
Mannschaft: SG Dynamo Dresden Spieler: Chris Löwe
Tor für SG Dynamo Dresden durch Chris Löwe auf Vorlage von Dzenis Burnic. Neuer Spielstand 0:1.
Das ist unverdient! Burnic steckt für Löwe durch. Dieser wackelt links im Sechzehner Lenz aus und trifft dann durch die Beine des TuS-Verteidigers trocken ins lange Eck! Ganz bitter für Dassendorf...
31'
Ballas mit einem Versuch aus der Distanz - man kann es schon fast als Verzweiflungsschuss bezeichnen. Gut drei Meter links am Pfosten vorbei.
27'
Nach einem Einwurf ist es Dettmann, der von der rechten Grundlinie ins Zentrum spielen will. In der Mitte findet sich kein Abnehmer. Dann bringt Dittrich das Spielgerät von rechts scharf rein - am langen Eck vorbei. Dassendorf ist hier die bessere Mannschaft!
26'
Die TuS wird immer mutiger - doch dann kontert Dynamo: Burnic und Horvath im Doppelpass. Letztgenannter kann relativ ungehindert Maß nehmen - aber K. Carolus stellt sich ihm in den Weg. Gut aufgepasst!
24'
Wieder die TuS: Nach einem Ballverlust der Dresdener, der erste Unruhe beim Anhanh aufkommen lässt, behauptet sich Strömer stark und legt von links im Strafraum quer. Nägele nimmt den Ball an, dreht eine Pirouette und zieht aus zwölf Metern ab - diesmal blockt Ballas und verhindert den Einschlag!
22'
Die Riesenchance für Dassendorf!! K. Carolus bedient auf links Maggio, der Wahlqvist richtig frisch macht und scharf nach innen spielt, wo Möller in den Ball hineinrutscht, aber aus fünf Metern an Brolls herausragendem Fußreflex scheitert! Den Nachschuss befördert Nägele links am Gehäuse vorbei... Beinahe die Führung für den Oberligisten!
16'
Auf einmal ist Koné blank vor Gruhne und will den Dassendorfer Fänger überlupfen - doch der hat aufgepasst und pflückt das Leder aus der Luft!
14'
Dittrich, Nägele und Dettmann lösen eine Situation unter Bedrängnis gut. Dann spielt Möller einen herrlichen Diagonalball auf den links startenden Maggio, der die Kugel gut mitnimmt, nach innen zieht und aus 17 Metern abdrücken will - geblockt.
11'
Lenz zunächst mit einem schlimmen Fehlpass im Aufbau, dann macht er den Fauxpas mit einem überragenden und vor allem sauberen Tackling gegen den durchbrechenden Koné wieder wett. Starke Aktion!
5'
Erster Abschluss - nach guter Anfangsphase der TuS: Doch dann bricht Horvath einmal durchs Zentrum durch, schließt mit links aus 16 Metern ab - allerdings ohne Schmackes und genau in die Arme von Gruhne.
1'
Der Anpfiff ist ertönt - und auf der Dynamo-Tribüne wird's erstmal dunkel vor lauter Pyro...
1'
Anpfiff

Vorbericht Im Dresden-Block geht die erste Pyro los - noch vor Anpfiff...
Vorbericht Der TuS-Anhang macht sich im Stadion lautstark bemerkbar, singt die Vereinshymne mit - und erneut gibt es Applaus von den "Gäste"-Fans...
Vorbericht Die Fans von Dynamo Dresden applaudierten nicht nur den Dassendorfer Torhütern beim Warmmachen zu, sondern auch bei der Vereinshymne der "Wendelwegler" gibt es Beifall...
Vorbericht Die Dassendorfer haben um exakt 14:45 Uhr den Platz in der Zwickauer GGZ Arena betreten...
mehr Anzeigen