Ergebnis 2:2 (0:1)
Anpfiff: Sa - 24.09. 13:30 Liga: Landesliga Hansa Spieltag: 9. Spieltag

Live-Ticker geschlossen

Getickert von: Dennis Kormanjos

97'
Abpfiff

96'
Mannschaft: Düneberger SV Spieler: Shabane Sanni
Gelbe Karte für Shabane Sanni (Düneberger SV).

95'
Ilic befördert den Ball ins Tor. Aber zuvor war die Fahne oben. Landau stand im Abseits...
95'
Oudjouadj steckt für Kelbel durch, der rechts im Strafraum auf den Beinen bleibt, mit seinem Querpass aber keinen Abnehmer findet.
94'
Mannschaft: Düneberger SV Spieler: Fabian Heidmann
Gelbe Karte für Fabian Heidmann (Düneberger SV).

92'
Mannschaft: ETSV Hamburg Ausgewechselt: Mark Brudler Eingewechselt: Matthias Cholevas
91'
Mannschaft: ETSV Hamburg Spieler: Jan Landau
Tor für ETSV Hamburg durch Jan Landau auf Vorlage von George Kelbel. Neuer Spielstand 2:2.
Das ist bitter für den DSV! Der mit Abstand beste Eisenbahner, Damian Ilic, spielt einen Zuckerpass auf Kelbel, der direkt für Landau querlegt. Dessen Schuss aus zwölf Metern halbrechter Position wird entscheidend abgefälscht und schlägt im langen Eck ein!
89'
Mannschaft: ETSV Hamburg Ausgewechselt: Bedran Atug Eingewechselt: Raffael Kamalow
88'
Tanovic' Ecke wird geklärt. Aber diesmal reklamieren die Eisenbahner ein Handspiel und fordern wieder einen Strafstoß. Den gibt es nicht...
87'
Ilic sieht Atug im Rückraum. Aus 25 Metern drückt er ab. Der Schuss wird abgefälscht und senkt sich übers Gebälk.
82'
Kwame steckt für Kelbel durch, der sich unter Bedrängnis behauptet und den Ausgleich auf dem Fuß hat. Hantusch ist rechtzeitig unten und entschärft bärenstark!
79'
Mannschaft: Düneberger SV Spieler: Tarik Cosgun
Tor für Düneberger SV durch Tarik Cosgun auf Vorlage von Joscha Behrens. Neuer Spielstand 2:1.
So gefällig der ETSV auch nach vorne spielt, so anfällig ist man hinten! Gottschalg schickt Behrens auf rechts. Die Gäste wähnen den Joker im Abseits und beschweren sich lautstark. Aber das war kein Abseits! Behrens ist durch, legt frei vor Clasen quer. Der Winkel für Cosgun wird spitz, aber der Routnier vollstreckt mit links!
75'
Mannschaft: Düneberger SV Spieler: Shawn Rudat
Gelbe Karte für Shawn Leon Rudat (Düneberger SV).

74'
Der eingewechselte Oudjouadj aus 16 Metern - zu zentral.
73'
Mannschaft: Düneberger SV Ausgewechselt: Paul Jürß Eingewechselt: Lucas Gottschalg
73'
Mannschaft: Düneberger SV Ausgewechselt: Corvin Behrens Eingewechselt: David Özcerkes
71'
Mannschaft: ETSV Hamburg Ausgewechselt: Malte Pruchner Eingewechselt: Hichem Oudjouadj
71'
Mannschaft: ETSV Hamburg Ausgewechselt: Veli Sulejmani Eingewechselt: George Kelbel
70'
Mannschaft: Düneberger SV Spieler: Corvin Behrens
Tor für Düneberger SV durch Corvin Behrens auf Vorlage von Paul Jürß. Neuer Spielstand 1:1.
Hinten ist der ETSV anfällig! Das zeigt sich jetzt! Jürß steckt für Behrens durch, der auf und davon ist. Brudler kommt nicht hinterher und der Captain vollendet mit einem edlen Chip mit links über Clasen hinweg in die Maschen!
67'
Mannschaft: ETSV Hamburg Spieler: Malte Pruchner
Gelbe Karte für Malte Pruchner (ETSV Hamburg).

64'
Mannschaft: Düneberger SV Ausgewechselt: Mert Akkus Eingewechselt: Joscha Behrens
64'
Mannschaft: Düneberger SV Ausgewechselt: Dennis Joseph Boakye Eingewechselt: Pascal Nägele
63'
Klein und Pruchner im Zusammenspiel. Erstgenannter hat freie Fahrt, scheitert aber kläglich!
60'
Kurz darauf bricht Klein links im Strafraum durch und kommt zu Fall. Die ganze ETSV-Bank springt hoch und fordert vehement einen Strafstoß. Aber Jürß trifft bei seiner überaus risikobehafteten Grätsche auch den Ball.
59'
Landau mit dem herausragenden Ball für Sulejmani, dem die Annahme missglückt. Der Querpass landet bei Pruchner, Sanni blockt im allerletzten Moment!
57'
Die nächste starke Einzelaktion von Ilic, der von links nach innen zieht und aus 14 Metern das kurze Eck anvisiert. Haarscharf vorbei!
53'
394 zahlende Zuschauer am Silberberg...

52'
Pruchner auf der anderen Seite von links scharf quer, Freund und Feind verpassen in der Mitte...
50'
Auch der anschließende ruhende Ball sorgt für Gefahr: Rudat köpft den Ball von rechts aufs lange Eck, wo Sanni noch die Haarspitzen dran bekommt. Zentimeter am linken Pfosten vorbei!
49'
Eine Flanke von rechts rutscht an das linke Strafraumeck durch. Heidmann geht volles Risiko und zwingt Clasen zu einer sensationellen Tat!
46'
Zweite Hälfte
Zweite Hälfte

47'
Halbzeit
Halbzeit

47'
Sulejmani mit der Hacke zu Brudler, der von der rechten Grundlinie auf den weiten Pfosten flankt. Dort wird Pruchner zu Boden gezogen, ehe Ilic im Tumult hängenbleibt.
45'
Düneberg kontert - nachdem Sulejmani auf der anderen Seite im Abseits stand. Boakye beiden auf rechts Mertsch, der viel Platz hat und in den Rücken der Abwehr passt. Cosgun trifft aus 13 Metern mit dem ersten Kontakt das Außennetz!
40'
Ilic schickt Pruchner, der von links auf Hantusch zusteuert. Sein Schlenzer segelt aber meilenweit vorbei. Da muss er mehr draus machen!
36'
Sulejmanis Ecke von rechts rauscht ans linke Strafraumeck durch, weil ein Vergehen an Boakye ungeahndet bleibt. Landau drück ab. Hantusch pariert im linken Eck, fliegt aber bei der nachfolgenden Ecke vorbei und hat Glück, dass nichts passiert...
30'
Mannschaft: ETSV Hamburg Spieler: Devin Cengiz
Tor für ETSV Hamburg durch Devin Cengiz auf Vorlage von Malte Pruchner. Neuer Spielstand 0:1.
Und dann klingelt es! Der erste ganz starke Vortrag der Gäste führt gleich zum Erfolg! Im One-Touch-Stil kombiniert man sich durch. Pruchner legt sieben Meter vor dem Tor noch einmal uneigennützig quer und Cengiz schiebt mit der Innenseite ins lange Eck ein!
29'
Die erste ETSV-Chance - und was für eine: Ilic mit einer sensationellen Einzelaktion und dem Schlenzer aus 15 Metern halblinker Position - rechts oben an die Latte!

28'
Behrens rutscht am gegnerischen Sechzehner weg, dadurch gelangt das Leder zu Cosgun, de direkt für Behrens wieder querlegt. 16 Meter vor dem Tor kann der Kapitän abschlagen, versucht aber den Heber über Kette. Das misslingt.
25'
Mannschaft: Düneberger SV Spieler: Dennis Joseph Boakye
Gelbe Karte für Dennis Joseph Boakye (Düneberger SV).
Boakye rutscht auf dem Rasen weg und voll in Tanovic rein. Gelb!
23'
Mannschaft: Düneberger SV Ausgewechselt: Joe Warmbier Eingewechselt: Shawn Rudat
22'
Und plötzlich die große Chance für den DSV: Wolter mit einer starken Einzelaktion im linken Halbfeld und dem perfekten Chip über die Kette auf den halbrechts startenden Akkus. Frei vor Clasen, chippt er diesen an. Beide rauschen zusammen - und auf einmal ertönt ein Pfiff. Offensivfoul. Dabei war Akkus deutlich eher am Ball...
21'
Der ETSV mi viel Ballbesitz - aber vornehmlich in der eigenen Hälfte. Noch fehlen dem Spitzenreiter gegen gut stehende Hausherren die Ideen...
13'
Ilic bedient Kwame im Zentrum. Dieser zieht aus 17 Metern ab - völlig verunglückt.
9'
Über Boakye, Cosgun und Behrens kommt der Ball von der rechten Seite am linken Strafraumeck zu Mertsch. Dessen Schlenzer stellt Clasen aber vor keine großen Probleme.
4'
Warmbier verlängert eine Behrens-Ecke von links am ersten Pfosten. Sanni kommt auf einmal ziemlich frei zum Kopfball, ist aber etwas zu überrascht. Clasen packt sicher zu.
1'
Anpfiff

Vorbericht Die Mannschaften haben das Geläuf am Silberberg betreten. Gleich kann das Landesliga Hansa-Gipfeltreffen zwischen dem Tabellenzweiten und dem Primus beginnen! Der Sieger thront an der Spitze...
mehr Anzeigen