04.07.2019

Tornesch-Zugang bei Torfestival schwer verletzt

Gerade erst ist Lion Strauß vom VfL Pinneberg zum FC Union Tornesch gewechselt - nun muss der Oberliga-Aufsteiger für lange Zeit auf seinen Neuzugang verzichten. Denn der 24-Jährige hat sich beim Testspiel-Torspektakel gegen den FC Elmshorn (10:0) - in der vergangenen Spielzeit noch Liga-Kontrahent der Unioner, inzwischen trennen beide Clubs zwei Spielklassen - das Kreuzband gerissen. Von dieser Stelle: Die besten Genesungswünsche!

Kommentieren