Tornesch fegt Uetersen „leer“

30. März 2016, 12:48 Uhr

Mit Maik Stahnke, Jannek Laut und Phillip Kuschka standen bereits drei Akteure, die den abgemeldeten TSV Uetersen zur neuen Saison in Richtung Tornesch verlassen, fest. Nun hat der FC Union mit Till Mosler und Jannick Prien zwei weitere Leistungsträger aus der Rosenstadt bei sich „aufgenommen“. Ebenso neu: Philipp Pohlmann wechselt vom FC Elmshorn zum West-Ligisten.

Kommentieren