Personal-Rochade bei Germania

30. Dezember 2014, 13:01 Uhr

Kreisligist TuS Germania Schnelsen II hat fünf Neuzugänge zu verzeichnen – dem gegenüber stehen drei Abgänge: Nico Sklebis, Tim Lunkshausen, Daniel Stolte und Steven Pein werden aus der eigenen A-Jugend hochgezogen. Vom FCE Rellingen stößt zudem Philip Peemüller zum Team von Coach Michael Stegemann. Nicht mehr mit an Bord sein werden John-Lee Markert (FK Nikola Tesla) sowie Jorge Nunez und Massi Omer (beide Ziel unbekannt).

Kommentieren