Türkiye II vs. Meso

Bezirksliga Süd: FC Türkiye II – SVS Mesopotamien (Sonntag, 15:00 Uhr)

15. April 2016, 11:16 Uhr

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft die Zweitvertretung des FC Türkiye auf den SVS Mesopotamien. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Türkiye II auf eigener Anlage mit 0:5 dem SC Sternschanze geschlagen geben musste. Meso dagegen dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch die Reserve des TSV Buchholz 08 zuletzt mit 6:1 abgefertigt.

Zuletzt gewann der FCT II etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte der Gastgeber in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss der FC Türkiye II diesen Trend fortsetzen. Die Bilanz von Türkiye II nach 23 Begegnungen setzt sich aus sechs Erfolgen, zwei Remis und 15 Pleiten zusammen. Der FCT II krebst am Tabellenende herum – aktueller Tabellenplatz: 15.

Die Auswärtsbilanz des SVS Mesopotamien ist mit zehn Punkten noch ausbaufähig. Der Gast ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matchs neun Punkte. Nach 25 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Teams von Fikri Altunkaya durchschnittlich: elf Siege, drei Unentschieden und elf Niederlagen. Mit 36 gesammelten Zählern hat der Aufsteiger den siebten Platz im Klassement inne. Im Saisonendspurt bekommt es der FC Türkiye II einmal mehr mit einem schweren Brocken zu tun, wie der Blick aufs gegenwärtige Tableau eindeutig beweist.