12.03.2019

SVNA mit neuem Co-Trainer: Gianfranco Ganguzza übernimmt ab Sommer

Auch das weitere Trainerteam steht

Gianfranco Ganguzza, Foto: Hanno Bode

Der SV Nettelnburg/Allermöhe wird ab Sommer einen neuen Co-Trainer haben. Gianfranco Ganguzza, der derzeit noch Trainer des BFSV Atlantik 97 ist, wird zur neuen Saison den Posten von Matthias Hildebrandt übernehmen. Hildebrandt gibt seinen Job als Co-Trainer von Daniel Andrade-Granados aus beruflichen und zeitlichen Gründen auf. Der Towarttrainer Olaf Goessl bleibt. 

Die Pressemitteilung des SVNA im Wortlaut:

"Der SV Nettelnburg/Allermöhe (SVNA) hatte bereits vor Weihnachten 2018 den Ligatrainer Daniel Andrade-Granados (39 Jahre) langfristig zumindest bis zum 30. Juni 2020 an den SVNA gebunden. Die finalen Gespräche mit dem Team um das Team (Co-Trainer, TW-Trainer, Betreuer, Physios etc.) sind mittlerweile auch geführt worden und wir können wie folgt verkünden:

1.) Neuer Co-Trainer bei der Liga-Mannschaft vom SVNA wird in der kommenden Saison Gianfranco Ganguzza (44 Jahre), der aktuell noch Trainer bei BFSV Atlantik 97 ist. Franco hatte bereits beim SVNA vor einiger Zeit die 2. Herren-Mannschaft sowie Jugendmannschaften (u.a. C-Regionalliga) trainiert und ist aktuell immer noch Spieler der 2. Senioren-Mannschaft.
2.) Olaf Goessel (53 Jahre) wird weiterhin als Torwarttrainer fungieren.
3.) Matthias Hildebrandt (43 Jahre) wird aus zeitlichen und beruflichen Gründen nicht mehr als Co-Trainer tätig sein, evtl. wird er als „Co-Co-Trainer“ weiterhin die Liga-Mannschaft unterstützen, die finalen Gespräche werden noch geführt.
4.) „Opa“ Hendrik Freese (60 Jahre) wird auf eigenen Wunsch den Posten als „Co-Co-Trainer“ aus zeitlichen Gründen aufgeben und nur noch als Fan / Unterstützer bei Bedarf vor Ort sein.
5.) Die Physiotherapeuten Tanita Milke (27 Jahre) und Franziska Wild (23 Jahre) sowie das Betreuerteam um Kristina Grade, Gisela Klein und Thomas Wittmann werden sich weiterhin um das Wohl der Spieler kümmern.

Die meisten Spieler aus dem aktuellen Kader der Liga-Mannschaft haben bereits für die kommende Saison zugesagt, aktuell werden uns Kapitän Oliver Franz (27 Jahre, zum SV Curslack-Neuengamme) sowie Joshua Richard (21 Jahre, Pause aus beruflichen Gründen) verlassen. Bei einigen Spielern warten wir noch auf die finale Zusage für die kommende Saison.

Auch die ersten Neuzugänge sind fix, die Namen der Spieler werden wir zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.

Der SVNA wünscht dem gesamten Liga-Team weiterhin viel Erfolg für die Zukunft."

Kommentieren

Mehr zum Thema