SVH hat Luft nach oben

Kreisliga 3: SV Hamwarde – ASV Bergedorf 85 (Sonntag, 15:00 Uhr)

15. Oktober 2015, 12:13 Uhr

Am Sonntag trifft der SV Hamwarde auf den ASV Bergedorf 85. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Im letzten Spiel war für Hamwarde nur ein Unentschieden drin. Zuletzt war der ASV Bergedorf 85 zu einem 4:0-Erfolg über den SC Europa gekommen.

Der SVH steht aktuell auf Position 9 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die Heimbilanz des Gastgebers ist ausbaufähig. Aus fünf Heimspielen wurden nur fünf Punkte geholt. In den letzten fünf Spielen schaffte das Team von Michael Wille lediglich einen Sieg.

Der ASV Bergedorf 85 findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 11. In der Fremde sammelte der Gast erst drei Zähler. Zuletzt gewann die Mannschaft von Jörg Franke etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte der Aufsteiger in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss der ASV Bergedorf 85 diesen Trend fortsetzen.

Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich zwei Zähler aus. Beide Teams konnten in dieser Saison bisher drei Siege einfahren. Die Hintermannschaft des ASV Bergedorf 85 ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Hamwarde mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Ein klarer Favorit fehlt in diesem Spiel. Beide Teams tummeln sich in der gleichen tabellarischen Region.

Kommentieren