Bezirksliga Nord

Sperber: Stark hört auf

25. Juli 2020, 19:50 Uhr

Bittere Nachricht für den SC Sperber: Neu-Trainer Benjamin Voß kann beim Nord-Bezirksligisten nicht mehr mit Melf Stark planen. Bei dem Mittelfeldspieler, der Ende Februar einen Riss des vorderen Außenbandes erlitten hatte, wurde nun ein Knorpelschaden im Sprunggelenk diagnostiziert, der Stark nun zum Ende seiner Karriere zwingt.

Kommentieren