14.12.2018

Rainer – und sonst keiner: Ohe verlängert mit Seibert

Coach bleibt eine weitere Saison am Amselstieg

Bleibt eine weitere Saison Coach des FC Voran Ohe: Rainer Seibert. Foto: Bode

Es war bislang eine der Überraschungen der bisherigen Saison: Der FC Voran Ohe mauserte sich im Laufe der Saison in der Landesliga Hansa zu einem Anwärter für die oberen Ränge und feierte zwischenzeitlich eine beachtliche Siegesserie: Bis zum 9. November blieb die Mannschaft von Rainer Seibert in zehn Spielen ohne eine Niederlage. Aktuell steht Ohe auf dem vierten Rang im Klassement. Erfolge, die sich sehen lassen können – und nun dazu führten, dass der Club den Vertrag mit seinem Coach heimlich, still und leise für eine weitere Saison verlängert hat, wie der Sportliche Leiter Hanno Stengel in einer Pressemitteilung bekanntgibt.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Voran Ohe verlängert mit Trainer Rainer Seibert


Am 01. Dezember verkündete Abteilungsleiter Peter Bahr vor der Mannschaft die Verlängerung mit Trainer Rainer Seibert für die neue Saison. Das wurde überaus positiv von Mannschaft und Umfeld aufgenommen. Die meisten Spieler gaben daraufhin schon ihre Zusage für die neue Saison. Also Kontinuität in Ohe ist angesagt.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken