27.12.2014

Poppenbüttel: Neumann hört auf - Ohrt und Großkopf übernehmen!

Vier Neue an der Bültenkoppel

Zum Saisonende sollte Schluss sein - nun hat Florian Neumann von sich aus hingeworfen! Foto: KBS-Picture.de

Der SC Poppenbüttel gibt hiermit bekannt, dass Trainer Florian Neumann und Co- und Torwarttrainer Thomas Witte am 21.12.2014 den Vorstand des SC Poppenbüttel darüber informierten per sofort von ihren Ämtern zurück zu treten. Der Vorstand und die Geschäftsführung des SC Poppenbüttel sowie Liga-Manager Nico Sorgenfrey als auch Sportlicher Leiter Olaf Ohrt bedanken sich für die geleistete Arbeit und wünschen beiden für die Zukunft alles Gute.

Der verbleibende Co-Trainer Helge Mau wird zusammen mit Olaf Ohrt das neue Trainer-Team bilden. Hinzu kommt Rainer Maack als Torwarttrainer. Ergänzend zum Trainerteam wird Jörn Großkopf den Trainingsbetrieb organisieren und leiten.

Des Weiteren wird vermeldet, dass mit Maximilian Rohrbach (Lüneburger SK Hansa), Marius Krösche (TuRa Harkheide), Adam Raniewicz (VfL 93) und Olaf Raniewicz (PSV Union Neumünster) vier Neuzugänge an die Bültenkoppel kommen.

Kommentieren