27.07.2018

Plötzliche Kehrtwende bei Suntic: Dassendorf anstatt Sasel!

Ein Abgang beim Hamburger Serienmeister

Danijel Suntic trägt in der heute startenden Oberliga-Saison 18/19 das Trikot des Champions aus Dassendorf. Foto: KBS-Picture.de

Es ist keine anderthalb Wochen her, als wir über den Wechsel von Danijel Suntic zum TSV Sasel berichteten (HIER). Der Linksfuß verließ den FC Teutonia 05, debütierte im Testspiel gegen den SC Sternschanze (6:2) für die „Parkwegler“ und feierte beim Pokalerfolg gegen Nikola Tesla (5:0) sein Pflichtspieldebüt für den Oberliga-Sechsten der Vorsaison. Doch plötzlich das: Die „Ehe“ zwischen dem Mittelfeldakteur und dem TSV Sasel ist schon wieder geschieden, weil eine „neue Liebe“ dazwischen gefunkt ist. Denn: Suntic ist ab sofort Dassendorfer! Sehr zum Leidwesen des TSV... 

Transfernews aus Dasse

Lennart Müller wird die TuS mit noch unbekanntem Ziel verlassen. Foto: KBS-Picture.de

Eigentlich waren unsere Planungen bereits abgeschlossen, aber manchmal kommt es dann halt doch anders.

Per sofort haben wir den 25-jährigen Danijel Suntic unter Vertrag genommen. Danijel kann im Mittelfeld nahezu alle Positionen spielen und wird unserer Truppe nochmals zusätzliche Qualität verleihen. Wozu „Sunti“ im Stande ist, hat er in der letzten Saison bei Teutonia 05 eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Verlassen wird uns hingegen unsere sympathische Nummer 31, Lennart Müller. Mit 32 Spielen und 7 Toren hatte Lenny maßgeblichen Anteil an den Erfolgen der letzten Saison. Wir wünschen dem Allrounder alles Gute für seine sportliche und private Zukunft und freuen uns immer über einen Besuch bei unseren Spielen.

Kommentieren

Mehr zum Thema