16.05.2015

Altona 93 will zufriedenstellenden Saisonabschluss

Oberliga Hamburg: Niendorfer TSV – Altona 93 (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 13:00 Uhr trifft Niendorfer TSV auf Altona 93. Die zwölfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Niendorf gegen SC Condor. Zuletzt war AFC zu einem 4:0-Erfolg über Meiendorfer SV gekommen.

NTSV gewann den Großteil seiner Punkte zu Hause, insgesamt 34 Zähler. Aus diesem Grund dürfte der Gastgeber sehr selbstbewusst auftreten. Die Mannschaft von Trainer Ali Farhadi findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 10. Bei Niendorfer TSV präsentiert sich die Abwehr immer wieder wackelig. Allerdings trifft die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor.

Altona 93 tritt mit einer positiven Bilanz von zehn Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Der Gast belegt mit 49 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur drei Punkte auseinander. Beide Teams konnten in dieser Saison bisher 14 Siege einfahren. Gegen AFC erwartet Niendorf nun eine hohe Hürde.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften