23.11.2018

ODDSET-Expertentipp: Cholevas sagt sieben „Dasse“-Dinger und schläfrigen Schalitz voraus

Condors Defensivmann geht für uns in der Oberliga ins Detail

Matthias Cholevas tippt für uns den 18. Spieltag der Oberliga und die Spiele des HSV und des FC St. Pauli. Foto: Bode

Der 18. Spieltag der Oberliga steht vor der Tür – das heißt: Es ist wieder Zeit, dass wir einen Experten – sei es ein Spieler, ein Trainer oder ein Funktionär – die neun Partien in Hamburgs höchster Amateur-Spielklasse und die Begegnungen des Hamburger SV und des FC St. Pauli in der Zweiten Bundesliga tippen lassen. Diesmal stellt Matthias Cholevas vom SC Condor sein Können unter Beweis und gibt seine Tipps sowie Einschätzungen zu den einzelnen Matches ab. Auch die FussiFreunde-Leser können natürlich tippen. Wie das geht, erfahrt ihr weiter unten...

Concordia – SV Rugenbergen 1:2

Cholevas tippt gegen seinen Ex-Club. „Ich setzte auf einen 2:1-Auswärtssieg. Rugenbergen nimmt die Punkte mit. Bei Cordi wird Kevin Zschimmer einen Elfmeter verschießen“, erklärt er.

SC Victoria – Niendorfer TSV 2:2

Für das zweite Freitagsspiel setzt „Matthi“ auf ein Remis, bei dem „Niendorfs Oliver Doege ein Eigentor unterläuft“, so Cholevas, der zudem eine Rote Karte für Vickys Timo Stegmann vorhersagt.

TuS Osdorf – SC Condor 0:2

Das Spiel der eigenen Mannschaft – keine Frage, dass unser „Experte“ da auf einen „Dreier“ für Condor setzt. Die Treffer gehen beide auf das Konto von Damian Ilic. Doch nicht nur positive Dinge werden aus Sicht der „Raubvögel“ am Blomkamp passieren, glaubt Cholevas: „Özgür Bulut sieht die Rote Karte.“

FC Süderelbe – Meiendorfer SV 2:1

Seinem Teamkollegen Özgür Bulut attestiert Cholevas, dass dieser in Osdorf vom Platz fliegt. Foto: Bode

Kuriose Ansage von Cholevas zum Aufeinandertreffen des FCS mit dem MSVEdison Sa Borges Dju rutscht zwei Mal aus“, lacht „Matthi“, der Süderelbes bestem Torjäger aber anscheinend zutraut, dass dieser sogar so trifft...

Wedeler TSV – TuS Dassendorf 0:7

Geht's nach dem „Raubvogel“-Kicker, dann lohnt sich am Sonntagmorgen ein Ausflug an die Schulauer Straße in Wedel, wo der amtierende Meister, Pokalsieger und frischgebackene Tabellenführer TuS Dassendorf seine Visitenkarte abgibt. Jedenfalls glaubt Cholevas an sieben „Dasse“-Dinger auf einen Streich...

HSV Barmbek-Uhlenhorst – TSV Buchholz 08 1:2

Seinem Ex-Teamkollegen Ronny Buchholz, mit dem Cholevas einst bei Concordia zusammenspielte, traut der 22-Jährige zwar „ein Freistoßtor“ zu, für einen BU-Sieg wird dies seiner Meinung nach allerdings nicht reichen.

VfL Pinneberg – FC Teutonia 05 0:5

Zu einer klaren Sache wird das Gastspiel der „Kreuzkirchen-Kicker“ an der Fahltsweide. Fünf Volltreffer sagt Cholevas der Mannschaft von Trainer Sören Titze voraus und beweist Bruder-Liebe: „Jorgo gelingt ein Kopfball-Tor“, sagt „Matthi“ mit Blick auf Teutonias Georgios Cholevas.

Altona 93 – HEBC 2:1

Glückt Sasels Tolga Celikten gegen Curslack wirklich das Traumtor, das ihm Cholevas prophezeit? Foto: Bode

Ein Titelaspirant gegen ein Team aus dem unteren Drittel – und trotzdem wird’s eng, wenn es nach Cholevas geht. Der „Raubvogel“ tippt „nur“ 2:1: „Lennart Müller muss Altona mal wieder retten!“

TSV Sasel - SV Curslack-Neuengamme 3:1

Lust but not least: Cholevas' Ex-Club gegen den SVCN. „Tolga Celikten schießt ein Traumtor“, benennt unser „Experte“ zumindest einen Torschützen und hat noch einen Seitenhieb auf einen Spieler der Gäste parat: „Marvin Schalitz verschläft!“

Hamburger SV - Union Berlin 2:1

Lokalpatriotismus bei unserem Experten: Cholevas traut dem HSV im Montagsspiel gegen den Club aus der Hauptstadt einen Sieg zu. 

Jahn Regensburg - FC St. Pauli 0:1

Knapp, aber erfolgreich: St. Pauli feiert nach Cholevas' Meinung im Süden einen dreifachen Punktgewinn.

Auch FussiFreunde-Leser können tippen

Ihr seht das alles ganz anders und wollt zeigen, dass eher Eure Tipps zutreffen? Dann mitmachen! Wie das geht? Ganz einfach: Meldet Euch bei unserem Tippspiel an und sagt die Ergebnisse voraus! Eingeloggte Nutzer können die Oberliga Hamburg tippen und damit für jedes Spiel im Modus 1-0-2 (Heimsieg, Unentschieden, Auswärtssieg) einen Tipp abgeben. Den erzielten Punkten entsprechend wird auf fussifreunde.de ein aktuelles Ranking veröffentlicht. Achtung: Wollt ihr um den Gesamtsieg mitspielen, müsst ihr die Mindestanzahl von 170 getippten Spielen erreicht haben und eure jeweils angefangene Liga bis zum letzten Spieltag durchtippen!

Meldet Euch an!

Hier geht's zum Tippspiel und den Regeln!

Die drei Erstplatzierten unseres Gesamtrankings am Ende der Saison (müssen die Mindestanzahl von 170 Spielen getippt haben) werden beim ODDSET-Pokalfinale 2019 in der Halbzeitpause ein „Shootout“ auf die FussiFreunde-Torwand absolvieren und folgende Preise ausschießen:

1. Preis: DFDS-Premier-League Reise für 2 Personen + 1 vollausgefüllter LOTTO 6aus49-Spielschein (12 Felder) inklusive der Zusatzlotterien Spiel77 und SUPER6*.
2. Preis: 5 Kisten Holsten (zur Abholung) + 1 x 2 Karten DFB-Pokal 1. Runde + 1 vollausgefüllter LOTTO 6aus49-Spielschein (12 Felder) inklusive der Zusatzlotterien Spiel77 und SUPER6*.
3. Preis: 5 Kisten Holsten (zur Abholung) + 1 vollausgefüllter LOTTO 6aus49-Spielschein (12 Felder) inklusive der Zusatzlotterien Spiel77 und SUPER6*.

* Teilnahme ab 18 Jahren +++ Spielen kann süchtig machen +++ Hilfe unter 0800 – 137 27 00

Die personenbezogenen Daten werden von der SPM Sportplatz Media GmbH erhoben und verarbeitet. Sie werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels genutzt und anschließend gelöscht. Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, am Torwandschießen in der Halbzeitpause mitzuwirken. Zudem willigt der Teilnehmer ein, dass von seiner Person Fotos und Filmaufnahmen angefertigt werden dürfen. Die Fotos oder Filmaufnahmen sowie sein Name dürfen zeitlich, räumlich, sachlich und inhaltlich im Rahmen der Berichterstattung von fussifreunde.de veröffentlicht werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentieren