Kreisklasse 1

Lohbrügge III macht Nägel mit Köpfen

11. Januar 2021, 10:08 Uhr

Trotz des verpatzten Saisonstarts mit vier zum Teil herben Niederlagen in vier Spielen bleibt das Trainer- und Betreuerteam dem VfL Lohbrügge III auch 2021/2022 erhalten. Trainer Marcel Graudegus, der spielende Co-Trainer Fernando Ulbrich und Betreuerin Katja Kramer haben dem Kreisklassisten ihre Zusage für die kommende Spielzeit gegeben, wie der Verein auf seiner "facebook"-Seite verkündet. Graudegus peilt somit bereits seine fünfte Saison als Chefcoach der VfL-Dritten an. "Fernando Ulbrich, ein Urgestein beim VfL, geht es in seine vierte Saison in seiner Doppelfunktion als spielender Co-Trainer. Kaum ein Teammitglied ist so mit der Dritten Herren verwurzelt wie Fernando, weswegen er einer weiteren Zusammenarbeit ohne zu zögern zugesagt hat. Mit Katja Kramer geht unsere Betreuerin nun ebenfalls in ihre fünfte Saison bei unserer Mannschaft." Auch Kramer habe auf Anhieb ihr Ja-Wort gegeben. "Wir freuen uns, damit weiterhin Konstanz auf diesen Positionen zu wahren. Die Gespräche mit den Spielern werden zeitnah geführt, aber auch hier sind wir guter Dinge, dass der große Teil des Kaders erhalten bleiben wird", heißt es abschließend.

Kommentieren