Bezirksliga Ost

Ketschojan kehrt heim

16. Februar 2021, 14:58 Uhr

Gerade erst hatte der SV Börnsen bekanntgegeben, dass Artur Ketschojan den Club nach zwei Jahren wieder verlassen wird. "Ich habe die Jungs absolut ins Herz geschlossen und bereue es, nicht schon früher nach Börnsen gekommen zu sein! Aber wenn man nicht auf die gewünschte Spielzeit kommt, muss man sich umschauen", zitierte der Ost-Bezirksligist den 28-Jährigen, dessen neue sportliche Heimat zugleich die alte ist. Denn: Ketschojan kehrt zum SC Schwarzenbek zurück. "Wir freuen uns auf ein altes/neues Gesicht in Schwarzenbek. Zur kommenden Saison wird Artur Ketschojan die Ersten Herren unterstützen", bestätigen die Europstädter den Transfer. "Mit Artur wechselt ein technisch versierter Linksfuß zu uns, der flexibel einsetzbar ist." Ketschojan selbst wird auf der "facebook"-Seite des SCS wie folgt zitiert: "Ich möchte eine neue Herausforderung annehmen und die Ideen, die man in Schwarzenbek hat, gefallen mir. Ich möchte als Führungsspieler vorangehen und die Pläne der Coaches umsetzen. Natürlich freue ich mich auch darauf,  mit meinem Jugendtrainer Denis Dick zusammenarbeiten zu können."

Kommentieren