Bezirksliga West

Im Sommer ist Schluss: Turan und sein Trainer- und Betreuerteam verlassen Lurup

07. März 2020, 00:58 Uhr

Selcuk Turan hört am Ende der Saison ebenso wie sein Trainer- und Betreuerteam beim SV Lurup auf. Foto: KBS-Picture.de

Die Entscheidung ist gefallen: Selcuk Turan und sein Trainerteam werden in der kommenden Saison nicht mehr beim SV Lurup an der Seitenlinie stehen. Dies gibt der Verein – ebenso wie weitere Abschiede im Betreuer- und Funktionsteam – in einer Pressemitteilung bekannt. Nach langem Überlegen und Bewertung aller Aspekte sei der richtige Zeitpunkt gekommen, um zum einen dem Verein SV Lurup die Möglichkeit zu geben, die neue Saison 2020/21 und die Zukunft des Vereins bestmöglich zu gestalten. Wie der SVL mitteilt, habe das Trainer- und Betreuerteam diesen Entschluss bereits im Dezember 2019 gefällt. Der Versuch, die handelnden Personen noch einmal umzustimmen, sei gescheitert.

Die Pressemitteilung des SVL im Wortlaut

Der SV Lurup und sein Trainer-und Betreuerteam werden ab dem Sommer 2020 getrennte Wege gehen.

Trainer „Sella“ Turan, der krankheitsbedingt seit langer Zeit nur stark eingeschränkt unterstützend tätig war sowie der ihn in dieser Zeit vertretende Trainer Gernot Beckert, Torwarttrainer Fabian Börner, die Betreuer Jochen Kassner und Fred Bahr und unser Verkaufs-und Funktionsteam Gitte Bahr und Gabi Kassner haben ihre Entscheidung dem Verein und der Mannschaft am Freitag mitgeteilt.

Gernot und „Sella“ haben die Mannschaft im Sommer 2017 übernommen und den „freien Fall“ der Ligamannschaft stoppen können.

Nach einem sensationellen 3. Platz in der 1. Saison, in der das Team nur knapp den Aufstieg in die Landesliga verpasste, folgte ein großartiger 4. Platz in der 2. Saison. Aktuell steht das Team auf dem 9. Tabellenplatz.

Nach langem Überlegen und Bewertung aller Aspekte, sei nun der richtige Zeitpunkt gekommen, um zum einen dem Verein SV Lurup die Möglichkeit zu geben, die neue Saison 2020/21 und die Zukunft des Vereins bestmöglich zu gestalten und zum anderen soll mit dieser Entscheidung auch allen Spielern rechtzeitig die Chance eröffnet werden, ihre neue Saison zu planen.

Das Trainer-und Betreuerteam hatte dem Gesamtvorstand bereits im Dezember seine Entscheidung mitgeteilt, jedoch versuchte der Gesamtvorstand das Trainer-und Betreuerteam bis zur heutigen Veröffentlichung/Bekanntgabe doch noch umstimmen zu können und von einem Verbleib über die Saison hinaus zu überzeugen.

Das gesamte Trainer-und Betreuerteam dankt dem SV Lurup, insbesondere dem Gesamtvorstand unter der Leitung von Susanne Otto, gerade für die 1. Saison und dem hier stets entgegengebrachtem Vertrauen. Wir sind dankbar für die gemeinsame Zeit und das Kennenlernen neuer Sportsfreunde und wünschen dem Verein, allen Spielern und „Lurup-Verbundenen“ für die Zukunft das Beste!

Kommentieren