17.08.2018

Im LIVESTREAM: TuS Osdorf vs. HEBC

Ab 19:30 Uhr: Gebeutelte Eimsbütteler reisen an den Blomkamp

Oldie but goldie: Toni Ude (re.) will seinem TuS Osdorf zum Sieg verhelfen. Foto: KBS-Picture.de

„Dass du hier noch Unentschieden spielst – das kann nicht sein“, ärgerte sich Cemil Yavas, Manager des TuS Osdorf, nach dem Last-Second-Gegentor im Gastspiel seiner „Blomkampler“ beim Meiendorfer SV. So fühlte sich das 2:2 im Endeffekt wie eine Niederlage für den TuS an. Dagegen reist der HEBC mit einem 4:1-Erfolg über den VfL Pinneberg nach Osdorf. Doch die Eimsbütteler bezahlten den ersten Oberliga-Saisonsieg teuer: Jan Geist riss sich das Kreuzband, Simon Windhoff zog sich einen Bänderriss im Knöchel zu. Das Duo gesellt sich zu einer langen Riege an Ausfällen. Wie sich die Großkopf-Kicker am Blomkamp schlagen, erfahrt Ihr ab 19:30 Uhr in unserem LIVESTREAM!

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken